Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Video zum Actionspiel Alan Wake

Finnisches Entwicklerteam Remedy zeigt frisches Material

Die erste Schöpfung des Entwicklerteams Remedy hat es ins Kino geschafft: Max Payne. Jetzt zeigen die Finnen neues Material ihres kommenden Spiels Alan Wake - und fahren erneut schweres Grafikgeschütz auf.

Alan Wake
Alan Wake
Gegenüber früheren Bildern wirkt die Grafik des Actionspiels Alan Wake deutlich verbessert - kein Wunder, schließlich ist das finnische Entwicklerteam seit Max Payne für eher fortschrittliche Programmalgorithmen bekannt. Zum Inhalt oder Gameplay des Spiels gibt es keine neuen Informationen - die sollen folgen, sobald der Titel weiter fortgeschritten ist.

Anzeige
 

In Alan Wake übernimmt der Spieler die Rolle des Horror-Bestsellerautors Wake, dessen Frau auf mysteriöse Art und Weise verschwunden ist. Weil er anschließend unter Schlaflosigkeit leidet, sucht er in einer speziellen Klinik im Hinterland des US-Staates Washington Hilfe - wo sich dann die weitere Handlung entfaltet. Das Programm soll für Xbox 360 und PC erscheinen, einen Veröffentlichungstermin nennt Remedy noch nicht.

Alan Wake
Alan Wake
Das Erstlingswerk von Remedy, Max Payne, hat es mittlerweile als Film mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle an die Spitze der US-Kinocharts geschafft - trotz überwiegend enttäuschender Kritiken. Auch Scott Miller von 3D Realms, Producer der ersten beiden Max-Payne-Spiele, hat der Streifen nicht überzeugt: "Es gibt mehrere elementare Storyfehler im Film, über die ich nur fassungslos den Kopf schütteln kann", sagte er gegenüber der amerikanischen Presse. In Deutschland läuft der Film am 20. November 2008 in den Kinos an.


eye home zur Startseite
huahuahua 26. Okt 2008

Ohne eine Position in der Kernfrage beziehen zu wollen, lässt es sich leider nicht...

Der Wissende 22. Okt 2008

Kannst, sollst, darfst du?

Ackermann 22. Okt 2008

[...], Vergisses

Ich und Ich 22. Okt 2008

Den mit Abstand besten Beitrag in diesem Thread! ++

knock 22. Okt 2008

Aschfahl.... Eine Sonnenbank kann hier Wunder wirken. Aber nicht übertreiben bitte!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  4. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07

  5. Re: Siri und diktieren

    ManuPhennic | 00:57


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel