Abo
  • Services:

Neues Video zum Actionspiel Alan Wake

Finnisches Entwicklerteam Remedy zeigt frisches Material

Die erste Schöpfung des Entwicklerteams Remedy hat es ins Kino geschafft: Max Payne. Jetzt zeigen die Finnen neues Material ihres kommenden Spiels Alan Wake - und fahren erneut schweres Grafikgeschütz auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Alan Wake
Alan Wake
Gegenüber früheren Bildern wirkt die Grafik des Actionspiels Alan Wake deutlich verbessert - kein Wunder, schließlich ist das finnische Entwicklerteam seit Max Payne für eher fortschrittliche Programmalgorithmen bekannt. Zum Inhalt oder Gameplay des Spiels gibt es keine neuen Informationen - die sollen folgen, sobald der Titel weiter fortgeschritten ist.

 

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

In Alan Wake übernimmt der Spieler die Rolle des Horror-Bestsellerautors Wake, dessen Frau auf mysteriöse Art und Weise verschwunden ist. Weil er anschließend unter Schlaflosigkeit leidet, sucht er in einer speziellen Klinik im Hinterland des US-Staates Washington Hilfe - wo sich dann die weitere Handlung entfaltet. Das Programm soll für Xbox 360 und PC erscheinen, einen Veröffentlichungstermin nennt Remedy noch nicht.

Alan Wake
Alan Wake
Das Erstlingswerk von Remedy, Max Payne, hat es mittlerweile als Film mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle an die Spitze der US-Kinocharts geschafft - trotz überwiegend enttäuschender Kritiken. Auch Scott Miller von 3D Realms, Producer der ersten beiden Max-Payne-Spiele, hat der Streifen nicht überzeugt: "Es gibt mehrere elementare Storyfehler im Film, über die ich nur fassungslos den Kopf schütteln kann", sagte er gegenüber der amerikanischen Presse. In Deutschland läuft der Film am 20. November 2008 in den Kinos an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-48%) 12,99€

huahuahua 26. Okt 2008

Ohne eine Position in der Kernfrage beziehen zu wollen, lässt es sich leider nicht...

Der Wissende 22. Okt 2008

Kannst, sollst, darfst du?

Ackermann 22. Okt 2008

[...], Vergisses

Ich und Ich 22. Okt 2008

Den mit Abstand besten Beitrag in diesem Thread! ++

knock 22. Okt 2008

Aschfahl.... Eine Sonnenbank kann hier Wunder wirken. Aber nicht übertreiben bitte!


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

      •  /