Abo
  • IT-Karriere:

Trailer zu Bioshock 2 im Internet aufgetaucht (Update)

PS3-Version von Bioshock enthält Trailer von Teil 2

"Sea of Dreams": So lautet der Untertitel von Bioshock 2. Bislang war über das Spiel wenig mehr bekannt als die Tatsache, dass es kommt. Jetzt hat Take 2 einen Trailer veröffentlicht - und zwar gut versteckt nur für Spieler sichtbar, die die Playstation-3-Version von Bioshock durchgespielt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der abgefilmte Trailer ist mittlerweile auch auf Youtube zu finden und zeigt eine der schon aus Teil 1 bekannten, aber älteren "Little Sisters" am Ufer des Atlantischen Ozeans, während um sie herum Seltsames aus dem Boden zu wachsen scheint. Da die Sonne gerade untergeht, müsste das Mädchen übrigens nach Westen blicken und befindet sich eher nicht an einer der amerikanischen Küsten. Bioshock 2 soll laut einer früheren Ankündigung von Take 2 im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2009 erscheinen - das im Oktober 2009 endet. Gerüchten zufolge spielt Teil 2 als Prequel vor dem ersten Bioshock.

 

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Für die Entwicklung ist diesmal das Studio 2K Marin zuständig. Das wurde im Dezember 2007 im kalifornischen Novato gegründet und besteht größtenteils aus Entwicklern von Irrational Games, die bereits das erste Bioshock produziert haben. Dessen Creative Director Ken Levine soll in die Fortsetzung involviert sein, er hat aber keinen offiziellen Posten inne.

Nachtrag vom 23. Oktober 2008 um 11.00 Uhr: Auf Golem.de steht jetzt eine technisch deutlich bessere Version des Bioshock-2-Teasers bereit - auch in HD-Qualität. Wir haben sie gegen die zuerst verwendete Video-Version von YouTube ausgetauscht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€
  4. 349,00€

spanther 26. Mär 2009

Das SecuROM auf BIOSHOCK 1 wurde nicht aufgelöst. Es wurde nur auf unendlich viele...

klemme61 24. Okt 2008

Jetzt nehmen Sie einen Globus und schauen nach. Wenn das ein Sonnenuntergang ist dann...

Carl Weathers 24. Okt 2008

Internet, was ist das denn für ein neumodisches Zeug?

w0rd 23. Okt 2008

GAMES ARE BAD! THEY MAKE YOU MAD! ;)

philosoph 22. Okt 2008

Wie lange dauert es noch, bis die Menschheit Ironie verstanden hat ...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /