"Games für lau" - Spieleentwickler und Schwarzkopien

Christian Sommer, Vorsitzender der GVU
Christian Sommer, Vorsitzender der GVU
Laut Christian Sommer sind neben dem PC bestimmte Konsolen von Raubkopien stärker betroffen als andere. Meist durch Modifikation der Hardware ermöglicht, spielt illegale Software derzeit vor allem auf Playstation 2, Xbox 360 sowie Nintendo Wii und DS eine Rolle. Die GVU stellt fest, dass sich die Vertriebsstrukturen der Raubkopien derzeit ändern. "Es findet ein Übergang von klassischen Tauschbörsen und dem P2P-Markt hin zu anderen Technologien wie Sharehostern oder dem Usenet statt, wo man die Dateien viel schneller bekommt", sagte Sommer. Vielen Nutzern sei der Download per Bittorrent zu langsam und umständlich. Sommer sieht in der neuen Struktur auch Chancen: Anders als bei Bittorrent sind die Spiele zentral gespeichert - und eröffnen so die Möglichkeit, die Serverbetreiber durch rechtliche Mittel zur Löschung zu zwingen, oder mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Trainer (m/w/d) für Software-Qualitätssicherung
    imbus AG, Möhrendorf bei Erlangen, bundes­weiter Einsatz
Detailsuche

Die GVU stellte vor dem Spieleentwickler-Publikum eine doppelte Strategie gegen Schwarzkopien vor. Zum einen geht die GVU mit rechtlichen Maßnahmen gegen die Release-Gruppen, FXP- und Payserver-Betreiber vor. Zum anderen soll der Konsument durch technische Maßnahmen dazu gebracht werden, sich seine Spiele auf legalem Wege zu besorgen. Die gegenwärtig diskutierten Onlineaktivierungssysteme hält der Verband für eine Übergangslösung - in Zukunft sei es ganz normal, dass praktisch jedes Spiel wie ein Onlinespiel funktioniere.

Bei einer anschließenden Podiumsdiskussion wies Bobby Chang, Betreiber des Schweizer Filehosters Rapidshare, darauf hin, dass die Spielebranche den Nutzern mehr legale Angebote im Internet machen müsse, um den Anbietern von Schwarzkopien Paroli zu bieten - analog zu iTunes im Segment Musik. Markus Beckedahl von Netzpolitik.org hielt einige der Aktionen und Vorstellungen der GVU für bedenklich, etwa was die Zusammenarbeit von Internetprovidern, Strafverfolgungsbehörden und der Industrie angeht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 "Games für lau" - Spieleentwickler und Schwarzkopien
  1.  
  2. 1
  3. 2


Der Kaiser 19. Dez 2008

Markus Beckedahl kam im Artikel zu kurz, finde ich.

Der Kaiser 19. Dez 2008

Nenn mal ein paar Spiele. :P

Der Kaiser 19. Dez 2008

klein wenig Text: Das sehe ich genauso.

laZee 27. Okt 2008

Hä? Der Sinn von Steam ist es nicht, eine Non-Steam Version bereitzustellen. Steam ist...

JL 23. Okt 2008

Nicht gleich wieder angiften. 35€ ist Ok, soferns neu ist, aber Halo2 zb (ja ich hab...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /