Abo
  • IT-Karriere:

Star-Wars-MMORPG: Bioware zeigt The Old Republic

Bioware-Onlinerollenspiel im Star-Wars-Universum angekündigt

Golem.de ist live vor Ort mit dabei, während LucasArts und Bioware das Onlinerollenspiel Star Wars: The Old Republic enthüllen. Gerüchte gab es schon länger - aber jetzt bestätigen die Unternehmen, dass der Titel sich in der Entwicklung befindet. Und nennen Details zum Inhalt.

Artikel veröffentlicht am ,

Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic
Die Gerüchteküche brodelt schon seit längerem, aber jetzt liegt die offizielle Bestätigung vor: Im Rahmen einer Präsentation bei LucasArts in San Francisco enthüllen die Rollenspielspezialisten Bioware "The Old Republic". Das Massively Multiplayer Online Role Playing Game (MMORPG) versetzt den Spieler in das Universum von Star Wars - allerdings nicht in die Zeit von Han Solo und Luke Skywalker, sondern in die Zeit 300 Jahre nach den Rollenspielen der Knights of the Old Republic-Reihe, die wiederum etwa 4.000 Jahre vor Episode 1 angesiedelt sind.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic
Spieler können sowohl auf Seiten der Alten Republik wie auf Seiten der Sith antreten. Großen Wert legen die Entwickler von Bioware während ihrer Präsentation auf die Story - jede Klasse soll vom Start weg eigenständigen Handlungssträngen folgen können. Und das nicht nur allein oder MMORPG-typisch im Team, sondern auch mit einer von mehreren computergesteuerten Kameraden, die ähnlich wie die legendären Begleiter aus Baldur's Gate 2 eigene Quests, Erzählungen und Schicksale beitragen.

Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic
Vorgestellt wird in San Francisco eine Version für PC, und auch in einer Pressemitteilung spricht LucasArts vom PC. Ob es auch eine Konsolenfassung geben wird, ist trotzdem noch nicht klar - eine Sprecherin meinte zu Golem.de "today we speak about the PC version", was Umsetzungen ja nicht ausschließt. Einen Erscheinungstermin nennt Bioware noch nicht. Die offizielle The-Old-Republic-Webseite ist inzwischen eröffnet. [Peer Kröger]/



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Rick 26. Sep 2010

Du kein PlAN UND BESTIMMT EIN MENSCH DER EH 45 GeGEN BOMBE GERANNT IST.

Wolkenjäger 15. Jan 2010

Was ein Schwachsinn. Die Wookieepedia hat zweifellos viele lange Artikel und viel mehr...

Mic-Re 14. Dez 2008

... aber trotzdem verdammt gut! Lesens- und empfehlenswert sind die Bücher aus dem Liaden...

^Andreas... 23. Okt 2008

Und wenn man es kann? Du hast KotoR anscheinend nicht gespielt?

marschblasen 23. Okt 2008

das wär mein Traumspiel....lecker .


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /