Absatz von Konsolenspielen steigt im 3. Quartal 2008 kräftig

Nintendo laut Marktforschern mit über 50 Prozent Marktanteil

Der Markt für Computer- und Videospiele wächst kräftig: Allein die Umsätze mit Konsolen- und Handheldspielen sind dank neuer Spieler im 3. Quartal 2008 um rund 17,5 Prozent gestiegen. An Nintendo führt derzeit kein Weg vorbei - die Plattformen des Mario-Konzerns erreichen einen Marktanteil von über 50 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dank innovativer Konzepte erschließen die Hersteller und Publisher erfolgreich neue Zielgruppen", kommentierte Ulrike Altig, Geschäftsführerin von Media Control GfK, ihre neuen Marktdaten aus dem Computerspielebereich. Denen zufolge sind die Umsätze mit Software für Konsolen im 3. Quartal 2008 um rund 17,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Insgesamt hätten die Verbraucher zwischen Juli und September 2008 rund 3,7 Millionen Spiele gekauft, der Wert der Konsolen- und Handheldtitel beläuft sich auf rund 131 Millionen Euro. Media Control GfK weist keine getrennten Zahlen für den PC-Markt aus, aber insgesamt habe das Wachstum 10 Prozent betragen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) für IT Servicedesk - IT Helpdesk/IT Support 1st + 2nd Level
    Rail Power Systems GmbH, München
  2. Ingenieur (m/w/d) Netzberechnung Datenhaltung
    Amprion GmbH, Pulheim
Detailsuche

Nintendos DS ist mit 36,4 Prozent Anteil an der Gesamtverkaufsmenge aller Videospiele Softwaremarktführer. 1,4 Millionen Titel gingen im abgelaufenen Quartal für das Handheld über die Ladentheken; im Vorjahreszeitraum waren es 1,2 Millionen. Playstation-2-Software hielt sich mit 17,4 Prozent Mengenanteil auf Rang zwei. Software für die Wii erreichte 15,0 Prozent Anteil. Die beiden Nintendo-Plattformen DS und Wii erzielten im dritten Quartal über 50 Prozent Marktanteil bei der Software. Besonders erfolgreich waren Wii Fit, Mario Kart Wii und das Prügelspiel Super Smash Bros. Brawl.

Die Zahl der verkauften Playstation-3-Spiele vervierfachte sich laut Media Control GfK im dritten Quartal 2008 zum Vorjahr, auf sie entfielen mit 10,8 Prozent Anteil an der Gesamtverkaufsmenge die viertgrößten Marktanteile. Platz fünf belegt Xbox-360-Software mit 7,0 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spanther 22. Okt 2008

Das kenne ich aber von Microsoft Spielen garnicht. Also so ein Vorgehen. Erlebt habe ich...

Lauter Irre 21. Okt 2008

Oo http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e6/Nokia-winterreifen.jpg



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Umweltschutz: Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling
    Umweltschutz
    Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling

    Ein neu entdecktes Enzym soll das biologische Recycling von Kunststoff deutlich beschleunigen.

  2. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. Beschäftigte: Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen
    Beschäftigte
    Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

    Microsoft muss, um seine Experten zu halten, deutlich mehr für Prämien und Aktienoptionen ausgeben. Meta hatte einigen das doppelte Gehalt geboten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /