Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Samba De Amigo - der Affe tanzt wieder

Samba de Amigo
Samba de Amigo
An anderer Stelle hingegen haben die US-Entwickler von Gearbox im Grunde alles richtig gemacht: Die Grafik ist zwar nicht sehr detailreich, aber kunterbunt und abgedreht. Die meiste Zeit bleibt dem Spieler zwar ohnehin nicht genügend Zeit zu beobachten, welche kruden Charaktere neben dem tanzenden, schon von der Dreamcast bekannten Hauptaffen gerade auf dem Bildschirm herumspringen, vor allem für Zuschauer ist das Ganze aber durchaus amüsant. Einen Zweispielermodus gibt es ebenso wie diverse Solomodi: Vom kurzen Song bis hin zur Karriere und zu diversen Minispielen wird einiges geboten, auch wenn das grundsätzliche Gameplay natürlich immer nur in Nuancen variiert wird.

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Remseck-Aldingen
  2. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen

Samba de Amigo
Samba de Amigo
Auch die Songauswahl weiß durchaus zu gefallen, das Spektrum reicht von offensichtlichen Klassikern wie La Bamba bis hin zu Stücken von Reel Big Fish, Jennifer Lopez oder Rihanna; in den meisten Fällen handelt es sich allerdings um Coverversionen, und nicht jedem Lied steht der Südamerikasound gut. Allerdings ist das kein spezifisches Samba-De-Amigo-Problem - fast jedes Musikspiel hat damit zu kämpfen, dass ein Teil der genutzten Songs nicht voll und ganz überzeugt. Zudem darf online mit Wii-Points auch Musik nachgekauft werden; einen wirklichen Multiplayer-Modus via Internet gibt es nicht.

Samba De Amigo ist für Nintendo Wii erhältlich und kostet etwa 50 Euro; Bundles mit Maracas sind für rund 70 Euro erhältlich. Die USK hat das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Wer schon auf der Dreamcast die Maracas geschwungen hat, könnte zunächst etwas enttäuscht sein - im Jahr 2000 war die Sega-Konsole besser darin, schnelles Schütteln und die korrekte Höhe zu erkennen, als es die Wii heute kann. Nichtsdestotrotz ist das Ganze ein gerade auch zu zweit äußerst unterhaltsamer Party- und Musikspaß mit nicht unbedingt beeindruckender, aber dafür äußerst unterhaltsamer Inszenierung - der zudem im Gegensatz zu damals auch mit Zusatzhardware deutlich günstiger zu haben ist.

 Spieletest: Samba De Amigo - der Affe tanzt wieder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

Missingno. 22. Okt 2008

Die "Verwandten Artikel" finde ich auch sehr gut "gewählt". Mit der OSS Samba hat das...

Missingno. 21. Okt 2008

Ich verzichte dankend. Nicht, dass ich wüsste.

feierabend 21. Okt 2008

Mag daran liegen, dass das Dreamcast eine Generation nach der PSX und dem N64 kam...

Raistlin 21. Okt 2008

...habe gerade den Artikel zu Tierversuchen mit gelähmten Affen gelesen und auf golem.de...

Der Kaiser 21. Okt 2008

Homepage: http://www.ghostfiregames.com/helixhome.html Review (English): http://www...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /