• IT-Karriere:
  • Services:

Wordpress-Plug-in "Subscribe to Comments" führt zu Abmahnung

Abmahnung wegen fehlender Bestätigungs-E-Mail

Das WordPress-Plug-in "Subscribe to Comments" hat Jan Tißler mit seinem Upload-Magazin eine Abmahnung eingebracht: Das Plug-in verschickt auf Wunsch E-Mails, wenn zu einem Blogeintrag neue Kommentare abgegeben werden, was in der von "Subscribe to Comments" umgesetzten Form hierzulande problematisch sein kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Leider verzichtet "Subscribe to Comments" auf das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, nachdem zunächst eine Bestätigung des Empfängers per E-Mail eingeholt werden muss. So soll sichergestellt werden, dass nur der Inhaber einer E-Mail-Adresse ein solches Abo beauftragen kann.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg

Da "Subscribe to Comments" auf eine solche Bestätigungsmail verzichtet und die angegebene E-Mail-Adresse direkt in den Verteiler aufnimmt, lassen sich auch Abos unter fremden E-Mail-Adressen abschließen. Da die Empfänger die E-Mails nie bestellt haben, kann man diese bei gewerblichen Blogs als Spam auslegen, was im Fall des Upload-Magazins zu einer entsprechenden Abmahnung führte.

Die grundsätzliche Problematik ist nicht neu, dürfte in ihren Auswirkungen für so manchen in dieser Form aber eher unerwartet sein. Tißler hat als Reaktion auf die Abmahnung das Plug-in deaktiviert, an anderer Stelle (tobiaskoelligan.de, Infogurke) wird an Lösungen gebastelt, um das Plug-in um Double-Opt-In zu erweitern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 92,99€
  2. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  3. 14,29€
  4. (-79%) 5,99€

fast aber nur fast 26. Okt 2008

die ist aber kein Pflichtfeld!

weberleins 22. Okt 2008

Grundsätzlich geb ich Dir recht - nur es geht im Gesetz/Verordnungen etc. nicht um...

weberleins 21. Okt 2008

Nochmal, es geht nicht um Missbrauch! Es geht um die falsche Form der Adressgewinnung...

Weberleins 21. Okt 2008

Nun, Dein Problem kann ich gut nachvollziehen. Allerdings ist es in dem Fall wirklich...

cyro 20. Okt 2008

recht hast du. Allerdings ist ein RSS Abo immer noch viel zu kompliziert für die meisten...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /