• IT-Karriere:
  • Services:

Schlanker Webbrowser Dillo 2.0 veröffentlicht

Software für BSD, Linux, MacOS X und Solaris

Der schlanke Browser Dillo ist in der Version 2.0 erschienen. Früher eignete sich die Software hauptsächlich zum Darstellen lokaler HTML-Seiten. Durch neue Funktionen soll er sich nun aber als vollwertiger Webbrowser einsetzen lassen. Die Software ist vor allem auf niedrigen Speicherverbrauch ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Dillo 2.0
Dillo 2.0
Dillo 2.0 enthält gegenüber früheren Versionen viele Änderungen. So verfügt der Browser nun über Tabs, unterstützt Anti-Aliasing, verschiedene Zeichensätze und kann auch komprimiert ausgelieferte Webseiten anzeigen. Außerdem hat der Nutzer die Kontrolle über Bilder, die geladen werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Raum Düsseldorf

Durch HTML- und CSS-Unterstützung soll sich Dillo damit als Webbrowser eignen und nicht mehr nur als Anzeige für lokale Webseiten. Allerdings unterstützt Dillo kein Javascript, wodurch viele moderne Seiten nicht richtig dargestellt werden. Für Webentwickler enthält die Software eine Funktion, um sich Fehler innerhalb einer Seite anzeigen zu lassen.

Dillo 2.0
Dillo 2.0
Die Entwickler haben einen Großteil des Programmcodes von C auf C++ umgestellt und nutzen nun FLTK 2 als Toolkit für die Bedienoberfläche. Dadurch soll Dillo seinen Speicherverbrauch um 50 Prozent gesenkt haben.

Dillo läuft unter BSD, Linux, MacOS X, Solaris und kann auch auf Handhelds wie iPaqs oder dem Neo Freerunner verwendet werden. Das Projekt existiert bereits seit acht Jahren. Die Software wurde in der Vergangenheit beispielsweise als Teil abgespeckter Linux-Distributionen wie Damn Small Linux ausgeliefert. Die neue Version steht unter dillo.org zum Download bereit. Es wird unter der GPLv3 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 27,99€
  3. 10,99€

Süden 09. Mär 2009

Wenn du der Verwalter dieser Seiten bist, hast du recht. Aber es gibt auch noch andere...

Anonymer Nutzer 22. Okt 2008

Größer, aber mit mehr Funktionen: http://www.twotoasts.de/index.php?/pages/midori_summary...

Nutzer 21. Okt 2008

Stimmt :-)

Anonymer Nutzer 20. Okt 2008

Das liegt aber an euch. Mich erinnert es immer an das Gewürz Dill.

Neocroth 20. Okt 2008

Ich selber bin zwar kein Wiener, aber ich kannte das Wort Dillo trotzdem auch unter...


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
    •  /