Abo
  • IT-Karriere:

Kommt die Nikon D3x mit 24 Megapixeln im Dezember?

Neue DSLR mit Sony-Sensor erwartet

Gerüchten zufolge soll noch in diesem Jahr eine neue Spiegelreflexkamera von Nikon angekündigt werden, die die Auflösung des aktuellen Flaggschiffs D3 deutlich übertrifft. Die erwartete D3x soll 24 Megapixel haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon im April 2008 kamen Gerüchte zu einer D3x auf. Damals wurde in einem Firmwareupdate für die D3 ein Eintrag für eine derartige Kamera gefunden. Diese hat eine Auflösungsangabe von "6.048 x 4032", was auf einen 24-Megapixel-Sensor schließen lässt.

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Mit ins Bild passt die von Sony vorgestellte DSLR A900, die ebenfalls eine Auflösung von 24 Megapixeln erreicht. Die Sony A900 ist eine Vollformatkamera und besitzt einen CMOS-Sensor (35,9 x 24 mm).

Den Gerüchten zufolge ist Nikons D3x ebenfalls mit dem Sony-Sensor ausgerüstet, besitzt aber einen anderen Bildprozessor. Sonys Kamera kann Serienbilder mit fünf Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung von 6.048 x 4.032 Pixeln, zwölf Bilder im RAW und 105 Bilder hintereinander im JPEG-Format schießen. Das Gehäuse der Sony A900 kostet rund 2.800 Euro.

Nikon hat bislang keinerlei offizielle Angaben zu einer D3x gemacht. Diese Kamera wäre kein Ersatz für die aktuelle D3: Die Spiegelreflexkamera erreicht zwar nur eine Auflösung von 12,1 Megapixeln, kann aber Serienaufnahmen mit 9 Bildern/s aufnehmen. Sie erschien im November 2007 für rund 4.850 Euro.

Mittlerweile kostet die D3 im Handel rund 1.000 Euro weniger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,90€
  2. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  3. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  4. 339,00€

deutschmaschine 25. Okt 2008

Sport/Presse/Veranstaltungsfotografen wie ich freuen sich über die Mögllichkeit der D3...

Amanda Maier 22. Okt 2008

Das sehe ich auch so. Der Fortschritt wird häppchenweise in homöpathischen Grö...

Viktor von Berg 20. Okt 2008

Nur mal für alle die das noch nicht verstanden haben. Wir bei Nikon (und auch die anderen...

:-) 20. Okt 2008

Nein, die Nachricht besagt nur, dass es einen 24MP Sensor gibt, der jetzt in den Kameras...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /