Abo
  • Services:

Virtualisierung: Starker Start für Microsoft

IDC legt neue Marktzahlen vor

Microsoft hat bereits eine gute Position im Virtualisierungsmarkt, sagen die Marktforscher von IDC. Virtualisierung betrachtet IDC weiter als Wachstumsmarkt, den VMware anführt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Laut der von IDC vorgelegten Zahlen hat Microsoft im zweiten Quartal 2008 bereits einen Marktanteil von 23 Prozent erreicht. Microsofts Hypervisor Hyper-V ist erst seit Ende Juni 2008 erhältlich. In diese Zahl fließt auch die Verbreitung des kostenlosen Virtual Server 2005 mit ein. VMware führt das Feld laut IDC mit den Produkten ESX und VMware Server weiter an. Der Marktanteil des Unternehmens liegt demnach bei 44 Prozent.

Zwar sieht IDC weiterhin Wachstum im Markt für Virtualisierung, allerdings wächst das Segment langsamer. Die Lizenzverkäufe für Virtualisierungslösungen haben sich demnach im zweiten Quartal um 53 Prozent pro Jahr gegenüber dem Vorjahr gesteigert - allerdings lag das Wachstum im vorigen Quartal noch bei 72 Prozent. Die mit Virtualisierung erzielten Umsätze stiegen laut IDC im zweiten Quartal 2008 um 15 Prozent pro Jahr, im ersten Quartal lag dieser Zuwachs noch bei 32 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 19,95€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Herb 20. Okt 2008

Lass gut sein. Kellerkinder halt.

HsMr 20. Okt 2008

Meist ist es ja nicht mehr.. der eine kennt sich mit dem System besser aus der andere mit...

cos3 20. Okt 2008

ob es eine desktop-virtualiesierung gibt, in der linux mit compiz läuft..!?

BlackHell 18. Okt 2008

Vor einigen Jahren hat man große Server gebaut und die Anwender mit Terminals versorgt...

virtualizer 17. Okt 2008

oh man. das hat auch keiner bezweifelt. du gehst aber grad davon aus, dass ms durch...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /