• IT-Karriere:
  • Services:

Virtualisierung: Starker Start für Microsoft

IDC legt neue Marktzahlen vor

Microsoft hat bereits eine gute Position im Virtualisierungsmarkt, sagen die Marktforscher von IDC. Virtualisierung betrachtet IDC weiter als Wachstumsmarkt, den VMware anführt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Laut der von IDC vorgelegten Zahlen hat Microsoft im zweiten Quartal 2008 bereits einen Marktanteil von 23 Prozent erreicht. Microsofts Hypervisor Hyper-V ist erst seit Ende Juni 2008 erhältlich. In diese Zahl fließt auch die Verbreitung des kostenlosen Virtual Server 2005 mit ein. VMware führt das Feld laut IDC mit den Produkten ESX und VMware Server weiter an. Der Marktanteil des Unternehmens liegt demnach bei 44 Prozent.

Zwar sieht IDC weiterhin Wachstum im Markt für Virtualisierung, allerdings wächst das Segment langsamer. Die Lizenzverkäufe für Virtualisierungslösungen haben sich demnach im zweiten Quartal um 53 Prozent pro Jahr gegenüber dem Vorjahr gesteigert - allerdings lag das Wachstum im vorigen Quartal noch bei 72 Prozent. Die mit Virtualisierung erzielten Umsätze stiegen laut IDC im zweiten Quartal 2008 um 15 Prozent pro Jahr, im ersten Quartal lag dieser Zuwachs noch bei 32 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...

Herb 20. Okt 2008

Lass gut sein. Kellerkinder halt.

HsMr 20. Okt 2008

Meist ist es ja nicht mehr.. der eine kennt sich mit dem System besser aus der andere mit...

cos3 20. Okt 2008

ob es eine desktop-virtualiesierung gibt, in der linux mit compiz läuft..!?

BlackHell 18. Okt 2008

Vor einigen Jahren hat man große Server gebaut und die Anwender mit Terminals versorgt...

virtualizer 17. Okt 2008

oh man. das hat auch keiner bezweifelt. du gehst aber grad davon aus, dass ms durch...


Folgen Sie uns
       


Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /