Abo
  • IT-Karriere:

Far Cry 2 erhält eigenen Raum in Playstation Home

Vorzimmer zum Spiel in der Home-Beta zugänglich

Als erstes Spiel eines Drittanbieters ist Ubisofts Shooter Far Cry 2 mit einem eigenen Raum in der geschlossenen Beta von Playstation Home vertreten. Home soll als virtuelles, spielerisches Zuhause die PS3-Besitzer vernetzen. Die Entwicklung dauert aber länger als ursprünglich von Sony Computer Entertainment geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Far Cry 2 in Playstation Home
Far Cry 2 in Playstation Home
Playstation Home wird selbst gestaltbare virtuelle Wohnungen, öffentliche Räume zum Chatten, Minispiele, einen Shop, Trophäenausstellungen und weitere Möglichkeiten zur gemeinsamen Unterhaltung bieten. Zudem können Spiele direkt aus Home aufgerufen werden. Zu einzelnen Spielwelten sollen auch eigene Räume angeboten werden, Werbetreibende können ebenfalls ihre Räume betreiben.

 

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  2. nexible GmbH, Düsseldorf

Ubisoft kündigte an, es gebe nun einen offiziellen Raum für den bald erhältlichen Shooter Far Cry 2. Allerdings ist dieser Far-Cry-2-Raum bisher nur in der geschlossenen Beta von Home in Nordamerika zugänglich - in Europa soll er sich bald öffnen. Der Raum ist die erste Umgebung eines Drittanbieters in Home und bietet laut Ubisoft einen Eindruck von der Spielwelt des in Afrika spielenden Shooters.

Far Cry 2 in Playstation Home
Far Cry 2 in Playstation Home
Der Far-Cry-2-Raum bietet Infos zum Spiel, ein Multiplayerspiel namens Mancala und die Möglichkeit, Umgebungen aus dem Spiel zu erkunden. Als Beispiel wird ein zerstörter und zum Café umfunktionierter Bahnhof genannt. Das fertige Spiel wird das PS3-Trophäensystem unterstützen und sich aus Home auch starten lassen. Ubisoft will den Raum in Zukunft noch erweitern.

Far Cry 2 kommt am 23. Oktober 2008 nicht nur für die Playstation 3, sondern auch für Xbox 360 und Windows-PCs in den Handel. Wann Home regulär startet, wurde von Sony noch nicht angegeben. Die geschlossene Beta soll jedoch bald auch in Europa zum Testen einladen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 20,99€
  4. 4,99€

snowy 20. Okt 2008

Unsinn... die Funktion ist nicht zum entlasten der ach so klapprigen Laufwerke oder der...

Bodo ohne Gummi 19. Okt 2008

signed

Hotohori 18. Okt 2008

Wer weiß, alles Bildmaterial war bisher immer nur vom PC oder XBox360, kann mich nicht...

objective 17. Okt 2008

merkwürdige maßnahme, aber den HD-trailer für bioshock2 (erster teil ist bekanntlich...

FranUnFine 17. Okt 2008

Lesen würde ja helfen, dann hättest du auch gemerkt, dass es hier nicht um FC2 geht...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /