• IT-Karriere:
  • Services:

Angetestet: Erste Erfahrungen mit den neuen MacBooks

MacBook:
Alu-Oberschale des neuen MacBooks
Alu-Oberschale des neuen MacBooks
Das auffälligste Merkmal ist das neue stabile Gehäuse. Da es komplett aus Aluminium ist, dürften Brüche des Gehäuses, genauer gesagt des Topcases, der Vergangenheit angehören. Das um etwas mehr als 10 Prozent reduzierte Gewicht trägt zur Entlastung bei. Der Deckel lässt sich jetzt leichter auf- und zuklappen - das gilt auch für das MacBook Pro. Trotzdem bleibt der Deckel stabil geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Neues MacBook auf bisherigem
Neues MacBook auf bisherigem
Firewire wurde bei den neuen MacBooks gestrichen. Wer das benötigt, muss zum Billigmodell der letzten MacBook-Generation greifen. Der verlorene Firewire-Anschluss trifft vor allem jene, die ein kleines Notebook brauchen und Equipment wie Videokameras ihr Eigen nennen.

Mit angeschlossenem iPod und einem USB-Modem ist Schluss. Die zuvor über Firewire angeschlossene Festplatte passt nicht mehr. So bleibt nichts anderes übrig, als entweder einen Hub mitzunehmen oder Backups drahtlos durchzuführen - natürlich nur mit Apple-Zubehör. Diese Entscheidung ist eher unverständlich, denn genug Platz ist an der Seite des MacBooks vorhanden, auch wenn der Batterieindikator auf die linke Seite verfrachtet wurde. Das ist übrigens sehr praktisch und auch beim MacBook Pro so.

Das neue Display spiegelt noch mehr als das alte MacBook-Glossy-Display. Immerhin legt Apple jedem MacBook ein Putztuch bei. Das ist auch dringend nötig, denn die Fettabdrücke sieht der Anwender gut, ebenso wie Spiegelungen der Umgebung. Die Helligkeit des LED-Displays war aber gefühlt höher und die Blickwinkelabhängigkeit auf den ersten Blick etwas besser. Die Farben wirkten besser als beim alten MacBook.

Neu ist beim 1500-Euro-Modell die gut funktionierende Tastaturbeleuchtung. Ein Helligkeitssensor stellt sie automatisch ein. Beim MacBook Pro ist das Standard.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Angetestet: Erste Erfahrungen mit den neuen MacBooksAngetestet: Erste Erfahrungen mit den neuen MacBooks 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Tekl 30. Dez 2008

Bei den Folien gibt's natürlich starke Qualitätsunterschiede, habe ich zumindest bei den...

spanther 21. Okt 2008

Vielleicht weil IBM an Lenovo abgegeben hat hmm ;-( Also ich weis auch nicht aber mein...

Alexander Keller 21. Okt 2008

An alle Win/Mac/Linux Fans, wieso könnt ihr euch überhaupt eine Meinung bilden, anhand...

Der_müde_Joe 21. Okt 2008

Wenigstens sind wir 'Hater' schon so weit, daß wir Worte wie 'Kacke' oder 'Scheisse...

OS X Nazi 21. Okt 2008

Moin, Bei mir funktioniert das. Muss wohl am User liegen bzw dessen OS ;)


Folgen Sie uns
       


    •  /