Abo
  • Services:

Neue Qt-Entwicklungsumgebung

Qt Software kündigt Greenhouse an

Qt Software hat eine eigene Entwicklungsumgebung für das Qt-Framework angekündigt. Die Greenhouse genannte Software soll übersichtlicher sein als andere IDEs.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Greenhouse soll übersichtlicher sein als Visual Studio oder Eclipse und eher für Menschen gedacht sein, die im Editor programmieren. Neben dem eigentlichen Code-Editor sind jedoch auch Komponenten wie ein Debugger und Compiler integriert und auch eine automatische Code-Vervollständigung bietet die Software.

Qt Software, ehemals Trolltech, will die Greenhouse-IDE für Linux, MacOS X und Windows veröffentlichen. Wann dies allerdings der Fall sein wird und ob die Software unter einer freien Lizenz veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Die Projektseite enthält bisher nur eine Ankündigung, in Kürze soll eine Vorabversion folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Hello_World 17. Okt 2008

Es gibt doch schon Debugger-Frontends für gdb, z. B. ist kdbg recht brauchbar.

soso 17. Okt 2008

Ich versteh den zusammenhang mit kostenlos und GPL immernoch nicht...

BombasticElastic 17. Okt 2008

Da war der gute Kai (oder Kay, keine Ahnung) aber extremst kurzsichtig, Qt als KDE...

Kinch 16. Okt 2008

Und was willst du damit sagen? Das man nicht zwingend eine eigene IDE braucht um QT...

wumpus 16. Okt 2008

http://www.greenhouse.org/ ?


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

      •  /