• IT-Karriere:
  • Services:

GamesCom bekommt eigene Entwicklerkonferenz

Organisiert vom ehemaligen GCDC-Mitgründer

Die Spielemesse GamesCom, die 2009 das erste Mal in Köln stattfindet, wird nach Vorbild der Games Convention eine eigene Entwicklerkonferenz bekommen. An dem Konzept arbeitet die Koelnmesse gemeinsam mit dem E-Sport-Veranstalter Global Games Media, dessen Geschäftsführer Frank Sliwka zuvor bei der Messe Leipzig war.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Leipziger Messe war Frank Sliwka unter anderem für die Etablierung der Entwicklerkonferenzen GC Developers Conference (GCDC) in Leipzig und GC Asia Conference (GCAC) in Singapur zuständig. Seine Firma Global Games Media (GGM) organisiert die jährlich im Mai in Köln stattfindende International eSports Conference (ESCONF) und unterstützt die World Cyber Games beim Grand Final 2008.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Ab 2009 wird Global Games Media die Entwicklerkonferenz zur Gamescom durchführen - wie die Leipziger GCDC sollen internationale Entwickler nach Köln geladen werden, um dort vor Kollegen zu referieren. Zur Premiere in Köln werden laut Koelnmesse "deutlich mehr als 1.000 Entwickler und Branchenvertreter aus aller Welt zum Erfahrungsaustausch und Networking erwartet". Weitere Informationen und Details zur Konferenz sollen in den kommenden Wochen folgen, unter anderem fehlt noch ein Veranstaltungsname. Zudem wird Sliwka der Messe Köln auch bei der strategischen Weiterentwicklung der Gamescom zur Seite stehen.

Der Games Convention werden damit nun auch die Spieleentwickler abspenstig gemacht, die sich seit Jahren auf der Games Convention Developers Conference austauschen. Mit den Entwicklern versuchen sich die im Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) zusammengeschlossenen Spielepublisher wieder zu versöhnen und künftig mehr zu kooperieren - der vom BIU initiierte Umzug von Leipzig nach Köln stieß beim Entwicklerverband GAME auf wenig Gegenliebe und sorgte für Ärger.

Das könnte auch Auswirkungen auf die Pläne für die trotzig für 2009 angekündigte Games Convention haben. Zwar gehen die Meinungen in der Spielebranche in der Frage Leipzig oder Köln auseinander, doch zwei sich bekriegende und gemeinsam scheiternde Spielemessen werden von vielen als Risiko für die gewachsene internationale Bedeutung von Deutschland gesehen. Die Messe Leipzig versucht derweil mit der Games Convention im Ausland stärker Fuß zu fassen - und plant auch eine US-amerikanische GC. Für die deutsche GC sieht es derweil immer düsterer aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  2. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...
  3. (u. a. SilentiumPC Ventum ARGB Tower für 59,90€, Intel Core i3-10300 für 109,90€, Asus LED...
  4. 199,90€ (Bestpreis)

progc 25. Nov 2008

die verantwortlichen sollten mal... ... hier vorbeischaun: http://www.made-in-leipzig.de.vu/

progc 25. Nov 2008

http://www.made-in-leipzig.de.vu/

progc 25. Nov 2008

http://www.made-in-leipzig.de.vu/

blork42 16. Okt 2008

... das könnt ihr besser ! GO ! Wer ist besser Löln oder Keipzig ! Große böse Ausländer...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

      •  /