Abo
  • Services:
Anzeige

Finanzkrise hat wenig Einfluss auf den IT-Arbeitsmarkt

Vor allem Softwareentwickler, Projektmanager und IT-Berater gesucht

Die IT-Branche in Deutschland sucht immer noch Personal. 45.000 Stellen sind derzeit unbesetzt. Vor allem Softwareentwickler, Projektmanager und IT-Berater werden von den Unternehmen gesucht. Die Finanzkrise hat bislang nur wenig Einfluss auf den Arbeitsmarkt für IT-Experten in Deutschland.

Einer repräsentativen Untersuchung zufolge, die im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom durchgeführt wurde, entfallen 19.000 offene IT-Stellen auf die ITK-Industrie und 26.000 IT-Jobs auf die Anwenderbranchen. Befragt wurden mehr als 1.500 Unternehmen.

Anzeige

Nach Angaben des Bitkom-Präsidenten Scheer liegt die Zahl der offenen Stellen sogar leicht über dem Niveau des Vorjahres. "Eine abflauende Konjunktur kann den Expertenmangel nur vorübergehend abschwächen, da er strukturelle Ursachen hat", sagte Scheer.

Ein Drittel der befragten Unternehmen hat eine oder mehrere offene Stellen zu bieten. Vor allem bei Anbietern von Software und IT-Diensten sieht es noch gut aus. Nach wie vor beklagt die Branche einen Mangel an Fachkräften, demzufolge die offenen Stellen nur schwer besetzt werden können.

Engpässe liegen vor allem bei hohen Qualifikationen vor. Der Studie nach suchen rund zwei Drittel der Unternehmen ausschließlich Mitarbeiter mit Hochschulabschluss.


eye home zur Startseite
kurzunggut 19. Nov 2008

Da waren wohl noch nicht die richtigen Unternehmen dabei... Es gibt auch Ausnahmen

MacKotz 17. Okt 2008

Also wenn Typen wie du das sind was hier übrigbleibt, dann wirds allerhöchste Zeit hier...

Der Kaiser 16. Okt 2008

Link bitte posten.

Der Kaiser 16. Okt 2008

Kannst du mir mal einen Tipp geben welche Lehre?

Praktiker 16. Okt 2008

Ich stelle fest, Du hast keine Ahnung wovon Du sprichst. Wirtschaftsinformatiker bilden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SP eCommerce GmbH, Neuss
  2. über Hays AG, München
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand)
  3. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  2. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  3. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  4. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel