Citrix-Software erstellt portable virtuelle Maschinen

Project Kensho als Testversion verfügbar

Citrix hat die Software Project Kensho veröffentlicht, mit der sich virtuelle Maschinen im Open Virtualization Format verpacken lassen. Damit sollen sich diese auf verschiedenen Hypervisoren einsetzen lassen. Die Software ist als Open Source verfügbar.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Virtuelle Appliances sind vorgefertigte virtuelle Maschinen, die auf einen bestimmten Einsatzzweck ausgelegt sind. Sie können direkt auf einem Hypervisor ausgeführt werden, ohne dass der Anwender weitere Installations- oder Einrichtungsschritte unternehmen muss. Doch hier liegt auch ein Haken: Der Anbieter muss die Appliances nämlich an die Formate der unterschiedlichen Virtualisierungslösungen anpassen.

Kensho
Kensho
Stellenmarkt
  1. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
Detailsuche

Hier soll das Open Virtualization Format (OVF) der Distributed Management Task Force (DMTF) Abhilfe schaffen. Das Format wurde erstmals im September 2007 als Open Virtual Machine Format vorgestellt. Eine Vorabversion der OVF-Spezifikation 1.0 () ist seit September 2008 verfügbar. IM OVF verpackte virtuelle Maschinen sollen mit verschiedenen Virtualisierungslösungen zusammenarbeiten.

Mit Kensho können Softwareanbieter nun virtuelle Appliances in diesem Format erzeugen. Laut Citrix läuft das Ergebnis auf dem hauseigenen XenServer, auf Microsofts Hyper-V sowie auf Servern mit VMware ESX.

Das Im- und Exportwerkzeug läuft unter Windows XP und Windows Server 2003. Es wandelt virtuelle Maschinen im VHD-Format von XenServer oder Hyper-V in OVF um. Die beiden werden unterstützt, da Kensho, so Citrix, vor allem für Interoperabilität mit dem Langzeitpartner Microsoft sorgen soll. Außerdem gehört ein Paket für XenServer zum Lieferumfang, so dass der XenServer OVF-Pakete direkt importieren kann. Die Software ist unter den Bedingungen der Lesser General Public License (LGPL) ab sofort in einer Vorabversion verfügbar. Auf der Projektseite gibt es neben dem Download auch Tutorial-Videos.

Ferner arbeitet Citrix mit rPath zusammen daran, so dass sich OVF-Pakete direkt in Xen-Clouds wie Amazon EC2 einrichten lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


glaubichdasauch... 18. Okt 2008

Soso... ne Citrix-Umgebung mit mehreren tausen Usern... und der arme Admin hat keinen...

Tom1980 16. Okt 2008

Frag ich mich bei deinem Kommentar auch.

Tom1980 16. Okt 2008

Also da muss ich TheRealKillerCat etwas recht geben. Hab bei uns auch Citrix im Einsatz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /