Abo
  • IT-Karriere:

GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik

Chipsatz und Grafikkarte per SLI
Chipsatz und Grafikkarte per SLI
Wenn die 3D-Leistung der "Motherboard GPU", oder mGPU, wie Nvidia seine integrierte Grafik auch nennt, nicht reicht, kann eine PCIe-Karte zugesteckt werden. Nur bis zu einer GeForce 8400 lässt sich diese diskrete "dGPU" auch per Hybrid SLI zusammen mit der mGPU nutzen. Das soll bis zu 70 Prozent mehr Leistung bringen. Mit schnelleren GeForce-Karten bremst die mGPU jedoch, so dass Nvidia die Kopplung verhindert. Sinnvoller erscheint es da, gleich zu einer nur einige Dutzend Euro teureren Grafikkarte zu greifen, die alleine mehrfach schneller als eine 8400 ist.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim

Geringe CPU-Last bei Blu-rays
Geringe CPU-Last bei Blu-rays
Durch den neuen Videokern PureVideo HD, der jetzt auch H.264-Videos ebenso wie MPEG-2 und VC-1 in allen Teilschritten dekodieren kann, soll ein MCP7A-Mainboard laut Nvidia selbst mit einem Dual-Core-Pentium nur 15 Prozent Prozessorauslastung erreichen. Die Shader-Einheiten lassen sich zudem für CUDA-Anwendungen oder als PhysX-Beschleuniger nutzen.

Angaben zur Leistungsaufnahme der neuen Boards machte Nvidia noch nicht. Ebenso ist noch nicht bekannt, wie GeForce 9300 und 9400 mit dem am Vortag in neuen Apple-Notebooks angekündigten mobilen Chipsatz GeForce 9400M zusammenhängen. Nvidia will die Daten zu diesem Notebookchipsatz jedoch bald auch selbst vorlegen.

Kompaktes Board von Pegatron
Kompaktes Board von Pegatron
Von allen namhaften Mainboardherstellern wie Asus, Biostar, ECS, EVGA, Foxconn und MSI sind bereits Boards mit GeForce 9300 und 9400 angekündigt worden, die ersten sollen in den kommenden Tagen bereits lieferbar sein. Je nach Ausstattung kosten die Mainboards jedoch um 100 Euro, sie sind damit keine echten Lowcost-Lösungen mehr. Einfache Mainboards für Intel-Prozessoren mit allerdings nicht spieletauglicher Grafik sind teilweise schon für die Hälfte zu haben.

 GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller GrafikGeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 339,00€ (Bestpreis!)

AlteRnatiV08 18. Okt 2008

und kaffee sollte es auch kochen können :\ *scnr*

oooOOOooo 16. Okt 2008

schau dir mal die neue T-Serie (T400/T500) von Lenovo an

AMD-Benutzer 15. Okt 2008

no text

Windows... 15. Okt 2008

So'n Klemmbrett mit Elektrik dran, wie auf den Bildchen ist um jede Wette besser als...

derAdmin 15. Okt 2008

Bitte - lass uns teilhaben an deiner allumfassenden Weißheit, so dass wir nicht dumm...


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /