Apple wertet das MacBook Air auf

Mehr Grafikleistung und mehr Festplattenspeicher

Apples MacBook Air wird aufgewertet. Das Leichtgewicht wurde zwar nicht mit einem neuen Prozessor ausgestattet, dafür steigt die Grafikleistung stark an und die mit 80 GByte recht kleine 1,8-Zoll-Festplatte wurde gegen ein besseres Modell ausgetauscht. Das erste Mal hat die Option mit SSD nun mehr Speicher als das konventionelle Festplattenmodell.

Artikel veröffentlicht am ,

Mac Book Air
Mac Book Air
Das MacBook Air wird künftig mit Nvidias integrierter Grafiklösung 9400M ausgerüstet. Es soll damit gegenüber dem ersten Air eine vierfach höhere Grafikleistung erreichen, teilte Apple mit. Die Festplatte ist mit 120 GByte und 4.200 Umdrehungen pro Minute deutlich größer als beim Marktstart, als eine 80-GByte-Festplatte verbaut wurde.

Die SSD-Option mit Flash-Speicher anstelle einer rotierenden Magnetspeicherplatte ist nun 128 GByte groß - ein deutlicher Leistungssprung gegenüber den 64 GByte, die das erste Air-Modell besaß. Außerdem ist im Mac Book Air der zweiten Generation ein Mini-DisplayPort verbaut. Die neue Schnittstelle ermöglicht den direkten Anschluss an das neue 24 Zoll große LED-Display von Apple.

Mac Book Air
Mac Book Air
Die markante Schnittstellenausstattung des Air hat sich hingegen nicht geändert. Nach wie vor ist das MacBook Air nur mit einer einzigen USB-Schnittstelle ausgerüstet. Außerdem hat Apple ein Touchpad eingebaut, das Gesten mit bis zu vier Fingern erkennen kann.

Die Preise des MacBook Air bleiben trotz der höheren Leistung unverändert. Die Variante mit 120-GByte-Platte, Core 2 Duo SL9300 (1,6 GHz, 6 MByte L2-Cache) und 2 GByte Speicher kostet 1.800 US-Dollar, das Modell mit 1,86 GHz (Core 2 Duo SL9400) und 128 GByte großer SSD kostet 2.500 US-Dollar. Die neuen Air-Modelle sollen in den USA ab Anfang November 2008 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


oni 16. Okt 2008

Autoradios mit USB-Port gibt es ab 39,99. USB-Stick voller MP3s knallen, dranstecken...

Kenner 15. Okt 2008

http://www.ipodobserver.com/story/37539 http://olo-computer.com/ Coole Idee! Wenn OLO...

Andreas Heizmann 15. Okt 2008

Mit der nächsten Generation gibt es dann ein Touchpatachon. Ist das nicht...

Alfons K 14. Okt 2008

Ich denke, die werden da einfach etwas Alufolie verbauen. Billig einkaufen, teuer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /