• IT-Karriere:
  • Services:

Sourceforge hostet Anwendungen

Forum, Wiki und Umfrage machen den Anfang

Die Entwicklungsplattform Sourceforge.net hostet jetzt Anwendungen, die die Projekte für sich nutzen können. Zu Beginn gibt es ein Forum, eine Umfrage und ein Wiki.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Anwendungen laufen bei Sourceforge auf virtuellen Servern, so dass sie voneinander abgeschirmt sind. Bei Sourceforge registrierte Projekte können die Anwendungen für sich freischalten. Die Option gibt es im Administrationsbereich.

Zu Beginn können die Forensoftware phpBB, Mediawiki für Wikis und Lime Survey für eigene Umfragen genutzt werden. Alles sind freie Anwendungen. Wikis gab es bei Sourceforge aber auch schon zuvor. In Zukunft sollen noch weitere Anwendungen zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen gibt es im Sourceforge-Wiki.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Deckard 25. Okt 2008

"Zu Beginn gibt es ein Forum, eine Umfrage und ein Wiki." Das sollte wohl eher heissen...

Jochen Kompaz 15. Okt 2008

Das Mediawiki ist perfekt für die Wikipedia aber sicher nicht als ein Dokumentationswiki...

Da bin ich... 15. Okt 2008

Canonpreise studieren, oder Googlewatch durchforsten?

Himmerlarschund... 15. Okt 2008

[ ] Du bist dumm und nicht dazu fähig sinnvoll in Form von Belegen zu argumentieren...

SuperProfi 15. Okt 2008

IT-News für Profis halt !!!!einszwölf!!!!!


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /