• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: NBA Live 09 verschießt, NBA 2K9 versenkt

NBA 2K9 für PC, PS3, Xbox360
NBA 2K9 für PC, PS3, Xbox360
NBA 2K9: Es ist offenbar schwer, für Fortschritt zu sorgen, wenn die Konkurrenz fehlt. NBA 2K9 macht es sich deswegen einfach und verbessert das Bewährte. Wie schon in den beiden Vorjahren stimmt in NBA 2K9 das Gesamtpaket in Bezug auf den Spielverlauf. Geht der Spieler ein Match über die gesamten 48 Minuten an, werden am Ende Statistiken stehen, die vergleichbar mit einer realen Begegnung zweier NBA-Teams sind.

 

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)

NBA 2K9
NBA 2K9
Großer Pluspunkt ist wieder die Präsentation von NBA 2K9. Alles wirkt wie bei einer echten TV-Übertragung. Der Sound, die Musik und der Schnitt der Einspieler sind toll gemacht. Es ist motivierend, komplexe Spielzüge auf das Parkett zu zaubern - in der Offensive wie in der Defensive. Zwischen Freiwurf, Korbleger und Auszeit zeigen kurze Sequenzen die Emotionen und Reaktionen der Spieler passend zum Spielverlauf.

NBA 2K9
NBA 2K9
Die Animationen der NBA-Stars sind flüssig, haben sich aber seit den Vorgängern nicht grundlegend verbessert. Höchst unrealistische Bewegungen kommen nur selten vor und sobald der Spieler die Bedienung inklusive der Taktikeingaben über das Digitalkreuz beherrscht, können komplexe Spielzüge abgespult werden. Leider gibt es keine Einführung, die Anfängern diese Spielweise näher bringt.

NBA 2K9
NBA 2K9
Das Gegenstück zum prominenten Feature NBA Live 365 der Konkurrenz heißt in NBA 2K9 Living Rosters. Zum Start der Saison Ende Oktober sollen die Statistiken wöchentlich aktuell gehalten werden - kostenlos. Im Vorgänger gab es nur sporadische Updates der Teamkader, teilweise mit monatlichen Pausen und mit Fehlern. Das System der Living Roster geht aber über Statistiken und Aufstellungen hinaus. So sollen selbst neue Animationen über die Saison hinweg freigeschaltet werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: NBA Live 09 verschießt, NBA 2K9 versenktSpieletest: NBA Live 09 verschießt, NBA 2K9 versenkt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)

spanther 19. Okt 2008

Fisch für dich :-)

spanther 18. Okt 2008

Um NBA Live 365 zu aktivieren, liegt ein Code der Verkaufspackung bei, der registriert...

oOoO 17. Okt 2008

NHL ist kein Basketballspiel ,)


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

    •  /