Günstiges Speicheraufrüstprogramm für "New Xbox Experience"

Günstige Aufrüstmöglichkeiten für Xbox-360-Core- und Arcade-Systeme

Wenn am 19. November 2008 das neue Dashboard für die Xbox 360 erscheint, stellt das vor allem festplattenlose Konsolenbenutzer vor Probleme. Microsoft will mit einem Aufrüstprogramm hilfsbedürftigen Xbox-Nutzern helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Um in den Genuss der New Xbox Experience zu kommen, also der neuen Oberfläche der Xbox 360, bedarf es einer Festplatte oder zumindest 128 MByte freien Speichers auf einer Memory Unit. Unter xboxstorageupgrade.com kann sich der Besitzer einer Xbox 360 darüber informieren, ob er für ein günstiges Festplattenupdate zugelassen wird, damit er die neue Xbox-Oberfläche auch installieren und in vollem Umfang nutzen kann. Dazu braucht es nur die Seriennummer der Konsole sowie die Konsolen-ID. Beide sind zwölfstellig.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg
  2. Bioinformatiker*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Dazu händigt Microsoft 20-GByte-Festplatten aus, von denen ein Teil für das System reserviert wird. Trotzdem dürfte das reichen, um den ein oder anderen Film zu speichern, Spiele zu installieren, von einer leiseren Xbox 360 zu profitieren und Musik zu speichern.

Besonders teuer ist das Hardwareupdate laut US-Medienberichten nicht. Eine 512-MByte-Memory-Unit gibt es kostenlos. Wer 20 US-Dollar ausgeben möchte, bekommt eine 20-GByte-Festplatte, die hierzulande sonst etwa 90 Euro kostet, zugeschickt. Für 30 US-Dollar gibt es noch drei Monate Xbox Live Gold dazu.

Microsoft Deutschland war für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen und mangels Seriennummer einer Xbox 360 ohne Festplatte konnte Golem.de das Angebot nicht überprüfen. Wer am 19. November 2008 die neue Xbox-Software installieren möchte und zu einer Konsole gegriffen hat, die keine Festplatte hat, sollte sich das Angebot einmal genauer anschauen. Die Beschreibung existiert auch in deutscher Sprache. Euro-Preise und Bedingungen werden nachgetragen, sobald sie verfügbar sind.

Nachtrag vom 14. Oktober 2008 um 15:15 Uhr:
Microsoft teilte mit, dass auch die 512 MByte Memory Unit kostenlos angeboten wird. Die 20-GByte-Festplatte kostet etwa 15 Euro. Mit dreimonatigem Xbox-Live-Gold-Account wird die Festplatte 25 Euro kosten. Für den Erwerb der Festplatten ist eine Kreditkarte nötig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spanther 15. Okt 2008

So Probleme hab ich in Spielen bis jetz zumindest auf der 360 xbox nie gehabt :-)

Kein Fänboy 15. Okt 2008

Gibt vielleicht bald den George-Foreman-Burgerwender gratis ;-)

spanther 14. Okt 2008

LOL du bringst es auf den Punkt :-) Nenene ich bleib bei meinem Böxlein ^^ Aber die Maus...

razer 14. Okt 2008

abgesehen von dem trollversuch.. 1 TB auf 2,5"? seit wann? :) denke du meinst eher 3,5"

MvR 14. Okt 2008

wo bleibt der obligatorische Post vom iIT. So von wegen iPhone, Gameboy, OSX, Zeta...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /