Günstiges Speicheraufrüstprogramm für "New Xbox Experience"

Günstige Aufrüstmöglichkeiten für Xbox-360-Core- und Arcade-Systeme

Wenn am 19. November 2008 das neue Dashboard für die Xbox 360 erscheint, stellt das vor allem festplattenlose Konsolenbenutzer vor Probleme. Microsoft will mit einem Aufrüstprogramm hilfsbedürftigen Xbox-Nutzern helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Um in den Genuss der New Xbox Experience zu kommen, also der neuen Oberfläche der Xbox 360, bedarf es einer Festplatte oder zumindest 128 MByte freien Speichers auf einer Memory Unit. Unter xboxstorageupgrade.com kann sich der Besitzer einer Xbox 360 darüber informieren, ob er für ein günstiges Festplattenupdate zugelassen wird, damit er die neue Xbox-Oberfläche auch installieren und in vollem Umfang nutzen kann. Dazu braucht es nur die Seriennummer der Konsole sowie die Konsolen-ID. Beide sind zwölfstellig.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) für IT-System- und Anwendungsadministration
    Ruhrbahn GmbH, Essen
  2. Systemadministrator (w/m/d) Storagesysteme
    Deutsche Welle, Berlin
Detailsuche

Dazu händigt Microsoft 20-GByte-Festplatten aus, von denen ein Teil für das System reserviert wird. Trotzdem dürfte das reichen, um den ein oder anderen Film zu speichern, Spiele zu installieren, von einer leiseren Xbox 360 zu profitieren und Musik zu speichern.

Besonders teuer ist das Hardwareupdate laut US-Medienberichten nicht. Eine 512-MByte-Memory-Unit gibt es kostenlos. Wer 20 US-Dollar ausgeben möchte, bekommt eine 20-GByte-Festplatte, die hierzulande sonst etwa 90 Euro kostet, zugeschickt. Für 30 US-Dollar gibt es noch drei Monate Xbox Live Gold dazu.

Microsoft Deutschland war für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen und mangels Seriennummer einer Xbox 360 ohne Festplatte konnte Golem.de das Angebot nicht überprüfen. Wer am 19. November 2008 die neue Xbox-Software installieren möchte und zu einer Konsole gegriffen hat, die keine Festplatte hat, sollte sich das Angebot einmal genauer anschauen. Die Beschreibung existiert auch in deutscher Sprache. Euro-Preise und Bedingungen werden nachgetragen, sobald sie verfügbar sind.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    23./24.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nachtrag vom 14. Oktober 2008 um 15:15 Uhr:
Microsoft teilte mit, dass auch die 512 MByte Memory Unit kostenlos angeboten wird. Die 20-GByte-Festplatte kostet etwa 15 Euro. Mit dreimonatigem Xbox-Live-Gold-Account wird die Festplatte 25 Euro kosten. Für den Erwerb der Festplatten ist eine Kreditkarte nötig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spanther 15. Okt 2008

So Probleme hab ich in Spielen bis jetz zumindest auf der 360 xbox nie gehabt :-)

Kein Fänboy 15. Okt 2008

Gibt vielleicht bald den George-Foreman-Burgerwender gratis ;-)

spanther 14. Okt 2008

LOL du bringst es auf den Punkt :-) Nenene ich bleib bei meinem Böxlein ^^ Aber die Maus...

razer 14. Okt 2008

abgesehen von dem trollversuch.. 1 TB auf 2,5"? seit wann? :) denke du meinst eher 3,5"



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E.T. feiert Geburtstag
40 Jahre nach Hause telefonieren

Lange Zeit war Steven Spielbergs E.T. - Der Außerirdische der erfolgreichste Film aller Zeiten. Noch heute ist er einer der charmantesten.
Von Peter Osteried

E.T. feiert Geburtstag: 40 Jahre nach Hause telefonieren
Artikel
  1. Intellectual Property: Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird
    Intellectual Property
    Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird

    Moderne Chips bestehen längst nicht mehr nur aus der CPU, sondern aus Hunderten Komponenten. Daher ist es nahezu unmöglich, einen Prozessor selbst zu entwickeln. Wir erklären wieso!
    Eine Analyse von Martin Böckmann

  2. Deutscher Entwicklerpreis: Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel
    Deutscher Entwicklerpreis
    Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel

    Beste technische Leistung, Innovationspreis und bestes Spiel: The Wandering Village ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis 2022.

  3. Phantom Liberty: In Cyberpunk 2077 kämpft ein weiterer Schauspieler
    Phantom Liberty
    In Cyberpunk 2077 kämpft ein weiterer Schauspieler

    Der von Keanu Reeves dargestellte Johnny Silverhand ist nicht der einzige Star: In der Erweiterung von Cyberpunk 2077 tritt Idris Elba auf.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /