Spieletest: Pure - Quads, Matsch und Spaß

Arcade-Raserei mit wilden Stunts und beeindruckender Grafik

So schön und spaßig konnte bisher weder auf PS3 noch auf Xbox 360 durchs Gelände gerast und gesprungen werden: Das Rennspiel Pure von Disney ist fertig und weit besser geworden, als die Spieler nach den ersten Vorankündigungen geglaubt hatten.

Artikel veröffentlicht am ,

Pure (Xbox 360, PS3, PC)
Pure (Xbox 360, PS3, PC)
Pure wurde von den Black Rock Studios entwickelt, die in der Vergangenheit unter anderem für die ATV-Offraod-Reihe zuständig waren. Auch in Pure schicken sie den Spieler wieder mit Quads auf die Rennstrecke. Allerdings haben sie in Sachen Tempo, Grafik und Steuerung deutlich nachgebessert.

Kernstück des Spiels ist die Welttour, die aus mehreren Schauplätzen mit einer Handvoll Events besteht. Bevor das erste Mal Gas gegeben werden darf, gilt es allerdings, ein Quad zusammenzubasteln - eine durchaus komplexe Aufgabe. Von der Bremse und Bereifung bis hin zu Sitz und Griffen kann jedes Teil einzeln bestimmt, lackiert und teilweise auch noch mit Stickern versehen werden. Das Ganze hat übrigens nicht nur Auswirkungen auf die Optik, sondern auch aufs Fahren. Die Quads können wahlweise eher wie Renngefährte oder wie Freestyle-Maschinen designt werden. Gerade im späteren Spielverlauf, wenn sich der eigene Fuhrpark vergrößert, ist es unbedingt notwendig, je nach Wettbewerb unterschiedliche Quadtypen zur Verfügung zu haben.

 

Pure
Pure
Wem all das zu aufwendig ist, dem kann per Knopfdruck geholfen werden. Die Software erstellt dann automatisch ein fahrbereites Quad, und das Rennen kann beginnen. Überhaupt legt Pure Wert auf einfache Zugänglichkeit und intuitive Bedienung, was vor allem beim eigentlich recht komplexen Tricksystem zum Tragen kommt. Pure ist nämlich kein reines Rennspiel. Zwar geht es durchaus darum, die Kurse zu kennen, Abkürzungen zu nutzen und im Gebirge, der Wüste oder im Wald in Wettbewerben wie Sprint oder Freestyle neue Bestzeiten zu fahren. Erfolg wird aber nur der haben, der jeden Sprung über eine Klippe oder Kuppe auch zu einem Stunt nutzt. Von denen gibt es gleich mehrere Kategorien mit unterschiedlicher Dauer und Qualität.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Pure - Quads, Matsch und Spaß 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


der durchblicker 14. Okt 2008

Das kannste aber nicht den ganzen Tag machen...zumindest ich nicht. Ausserdem hat der...

youbedumb 14. Okt 2008

Du bist dir schon im klaren darüber, dass es möglich ist einen PC mit geringerer...

Bla 14. Okt 2008

Ich hab die Worldtour in 3-4 Tagen durchgespielt. War sehr spaßig, aber natürlich bietet...

delcox 14. Okt 2008

Ich habe Pure auf der GC gespielt, es ist der einzige Titel der mich im Moment zu einer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /