Kleine Mobiltelefone mit GPS-Funktion dank Infineon-Technik

Infineon stellt kompakten GPS-Chip für Handys vor

Wenn GPS-Funktionen in Mobiltelefonen integriert sind, macht sich das oft in entsprechend voluminösen Geräten bemerkbar. Mit Hilfe von Infineon-Technik soll das bald der Vergangenheit angehören, so dass auch kompakte, kleine Handys integrierte GPS-Funktionen erhalten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neu entwickelte GPS-Empfangs-Frontend BGM681L11 umfasst den GPS-LNA-Chip von Infineon sowie einen Eingangs- und einen Ausgangsfilter mit hoher ESD-Festigkeit. Mit den Filtern sollen störende Interferenzsignale verhindert werden. Die wesentlichen Komponenten des Empfangs-Frontend-Moduls sind ansonsten ein rauscharmer GPS-Vorverstärker (Low Noise Amplifier, LNA). Das Ganze steckt in einem TSLP11-1-Gehäuse mit Abmessungen von 2,5 x 2,5 x 0,6 mm. Damit ist das Gehäuse nach Infineon-Angaben um 60 Prozent kleiner als das des nächsten Wettbewerbsprodukts mit vergleichbarem Integrationsgrad.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim
  2. Software Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Freudenstadt
Detailsuche

Heutzutage müssen GPS-Chips nach Infineons Ansicht eine hohe Empfindlichkeit sowie weitgehende Immunität gegenüber Interferenzen durch die Mobilfunksignale bieten. Somit würden LNAs und Filter zu unentbehrlichen Komponenten für das GPS-Empfangs-Frontend. Andererseits müssten GPS- und andere Funktionen moderner Mobiltelefone auf der gleichen Boardfläche untergebracht sein, was unter anderem durch möglichst kleine GPS-Frontend-Module möglich wird.

"Die GPS-Funktion wird in den nächsten Mobiltelefon-Generationen zur Standardausstattung gehören. Mit dem hoch integrierten GPS-Empfangs-Frontend-Modul BGM681L11 unterstützt Infineon die Hersteller von Mobiltelefonen dabei, GPS auch ins kleinste Handy zu bringen", sagte Michael Mauer, Senior Marketing Director für Silicon Discretes bei Infineon Technologies. Infineon wolle sein Sortiment an vollständig integrierten GPS-Empfangs-Frontends auch weiterhin ausbauen.

Infineon hat mit der Fertigung des GPS-Empfangs-Frontend-Moduls BGM681L11 begonnen; Evaluierungskits sollen bereits verfügbar sei. Bei Abnahmemengen ab 10.000 Stück liegt der Einzelpreis für den BGM681L11 bei etwa 1,20 US-Dollar. Infineons GPS-LNA-Chip wird auch als separater Verstärker in Silizium-Germanium-Prozesstechnologie unter der Produktbezeichnung BGA615L7 angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /