All-in-One-PCs und Mainboards unter der Asus-Marke "Eee"

PC im Monitor mit 16 und 19 Zoll geplant

Laut unbestätigten Berichten aus Taiwan will Asus Anfang 2009 auch Mainboards unter seiner erfolgreichen Marke "Eee" anbieten. Bisher gab es mit diesem Namen nur Komplettgeräte, keine Komponenten. Die von Asus bereits bestätigten All-in-One-Rechner sollen außerdem in zwei Varianten auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der für gewöhnlich gut informierte Branchendienst DigiTimes beruft sich mit den Angaben zu neuen Eee-Produkten auf industrienahe Quellen. Anders als bei früheren Meldungen zu neuen Asus-Produkten, die regelmäßig bei DigiTimes auftauchen, stammen die Informationen nicht direkt von Asus. Zudem ist nicht sicher, in welchen Teilen der Welt welche der Produkte angeboten werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (React/Vue / Angular) (m/w/d)
    xapling GmbH, deutschlandweit, remote
  2. IKT-Beschäftigter (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
Detailsuche

Offiziell hatte das Unternehmen jedoch schon bereits Anfang 2008 erklärt, dass es auch an All-in-One-PCs arbeitet, bei denen der Rest der Hardware in einen Monitor eingebaut ist. Das bisher noch "Eee Monitor" genannte Konzept soll nun im ersten Quartal 2009 als "Eee Top" auf den Markt kommen. Das kleinste Gerät soll laut DigiTimes nur um 450 US-Dollar kosten, es verfügt über einen 16-Zoll-Bildschirm. Gemeint sein dürfte hier eines der günstigen Notebookdisplays mit 15,4 Zoll Diagonale. Ein weiteres Modell mit 19-Zoll-Bildschirm soll folgen, dafür ist der Preis aber noch nicht bekannt.

Keine Angabe gibt es auch zu den Kosten für "Eee Mainboards", die Asus dem Bericht zufolge ebenfalls planen soll. Selbst deren Ausstattung oder der Formfaktor - etwa Mini-ITX - ist noch nicht bekannt. Besonders interessant wäre hier ein Modell mit dem Dual-Core-Atom, der im Gegensatz zu bisherigen Produkten auf Basis von Intels Atom-Prozessor auch genügend Rechenleistung für die HD-Wiedergabe liefern sollte. Intel hatte entsprechende Mainboards bereits vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


kindärgardänkind 16. Okt 2008

Ach so, hier ein Bild des Mediongerätes. http://www.medion.de/?produkte/produktwelten...

Andreas Heitmann 14. Okt 2008

Ich denke nein, da Asus dies ja erst plant. Spätestens zur CeBit wissen wir aber sicher...

Andreas Heitmann 13. Okt 2008

Hmm, also ONE verkaufte schon lange vor Asus EEEErfolg:) günstige Einsteiger-Schlepptops...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Datenschutz: Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen
    Datenschutz
    Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen

    Die Luca-App habe in den vergangen Jahren keinen großen Mehrwert gezeigt, heißt es aus Bremen. Unterdessen griff die Polizei auf die Daten der App zu.

  3. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /