Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft arbeitet an neuer Programmiersprache M

M soll in Visual Studio 2010 enthalten sein

Microsoft will zusammen mit der nächsten Visual-Studio-Generation "Oslo" auch die neue Programmiersprache M veröffentlichen. Angeblich soll noch im Oktober 2008 eine Community Technology Preview von Visual Studio 2010 und M erscheinen.

M soll eine Sprache sein, um Softwaremodelle zu beschreiben, berichtet der Register. Dabei sollen Funktionen aus XAML verwendet werden. In .Net 3.0 werden grafische Bedienoberflächen mit XAML entwickelt, heute ist sie schon in Microsoft Expression im Gebrauch. M soll textbasiert und domänenspezifisch sein.

Anzeige

Um Modelle visuell zu gestalten, soll zusätzlich ein Werkzeug namens Quadrant veröffentlicht werden. Die Modelle sollen in einem vom Microsoft SQL Server bereitgestellten Repository gespeichert werden - eine andere Möglichkeit soll es nicht geben.

Laut dem Register soll sich M auf anderen Plattformen als Windows kompilieren lassen, sofern entsprechende Compiler zur Verfügung stehen. Die Entwicklung mit M muss dennoch weiter in Visual Studio ablaufen und die Modelle müssen im SQL Server abgelegt werden.

Gerüchten zufolge soll es sich bei M um eine Weiterentwicklung der Sprache D handeln, die Microsoft an die Entwicklungs- und SOA-Umgebung Oslo angepasst hat.

Wie für Visual Studio 2010 gibt es auch für M noch keinen Veröffentlichungstermin. Dem Register zufolge soll aber noch im Oktober 2008 Community Technology Preview erscheinen, das aus Oslo, M, Quadrant und dem SQL-Server-Repository besteht.


eye home zur Startseite
-_- 14. Jan 2009

Ist es auch

MacKotz 14. Okt 2008

Keine Ahnung -> So wie Typen wie du halt. Die Frage die du hier diskutierst ist ob man...

matthias----- 14. Okt 2008

..sorry, aber wie doof ist denn bitte diese Aussage "M statt .net"?!??? .net ist keine...

monettenom 13. Okt 2008

Naja, darauf wollte ich gar nicht hinaus. Fakt ist, dass ich ohne Not alle Konzepte, die...

Loci 13. Okt 2008

Sobald jemand diese Sprache einsetzen will ist ja der Umsatz gesichert. Denn wie schon im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  2. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Installiert LineageOS...

    SanderK | 17:04

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    nixalsverdrussbit | 17:01

  3. Re: Frontantrieb...

    Azzuro | 16:57

  4. Re: Ladeleistung

    M.P. | 16:52

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 16:49


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel