Zoho Mail - Webmail zur On- und Offlinenutzung

E-Mails stehen auch per POP3 und in einem iPhone-Interface bereit

Zoho ergänzt seine Online-Office-Suite um Zoho Mail und verknüpft die E-Mail-Lösung mit anderen webbasierten Applikationen. Wie Zoho Mail aussieht und genutzt wird, können Anwender weitgehend selbst festlegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zoho Mail
Zoho Mail
Rund drei Jahre hat Zoho an Mail gearbeitet und will Nutzern die Entscheidung überlassen, ob sie lieber ein klassisches, an Outlook orientiertes Interface nutzen oder E-Mails in Konversationen organisieren, wie bei Google Mail. So unterstützt Zoho Mail eine hierarchische Ordnerstruktur ebenso wie Labels, um E-Mails zu organisieren.

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter ICT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Linux Softwareentwickler (m/w/d)
    Polytec GmbH, Waldbronn
Detailsuche

Zoho Mail stellt die wesentlichen Funktionen einer modernen E-Mail-Anwendung bereit, der Zugriff via IMAP fehlt allerdings. Eine Abfrage der E-Mails per POP3 ist möglich. Nutzer erhalten dabei eine E-Mail-Adresse unter @zoho.com, können mehrere E-Mail-Accounts verwalten, erhalten unbegrenzten Speicherplatz und Spam- und Virenfilter. Der Webzugriff wird verschlüsselt über HTTPS abgewickelt.

Chat in Zoho Mail
Chat in Zoho Mail
Problematisch ist derzeit noch die Sprachunterstützung. Zwar steht Zoho Mail in deutscher Sprache bereit, nur Umlaute werden nicht korrekt dargestellt.

Eine wesentliche Besonderheit von Zoho Mail ist die Verzahnung mit anderen Zoho-Anwendungen. So können Nutzer direkt in Zoho Mail via Zoho Chat chatten und auch die übrigen Office-Anwendungen nutzen. So können Anhänge beispielsweise direkt in Zoho Writer (Textdokumente) oder Zoho Sheet (Tabellen) geöffnet werden.

Zoho Mail Offline
Zoho Mail Offline
Wie auch andere Zoho-Applikationen verfügt auch Zoho Mail über einen Offlinemodus. Nutzer können so auch ohne Internetverbindung im Browser E-Mails lesen und schreiben. Dabei setzt Zoho auf Gears. Der Nutzer kann dabei festlegen, wie viele E-Mails für die Offlinenutzung heruntergeladen werden sollen. Dabei kann auch bestimmt werden, ob Bilder und Anhänge ebenfalls offline verfügbar gemacht werden sollen. Ist der Offlinemodus konfiguriert, erkennt Zoho Mail automatisch, ob eine Internetverbindung besteht und wechselt vom Onlinebetrieb in den Offlinebetrieb und umgekehrt.

Zoho Mail für iPhone
Zoho Mail für iPhone
Auch die mobile Nutzung von Zoho Mail ist möglich, allerdings bietet Zoho derzeit nur ein Webinterface für das iPhone an. Unterstützung für weitere Geräte soll folgen.

Zoho Mail steht kostenlos bereit und ist zugleich Teil der Lösung Zoho Business. Zur Nutzung wird ein Zoho-Account benötigt. Zum Log-in kann auch ein Google- oder Yahoo-Account genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Horstl 20. Okt 2008

Etwas spät: Danke an alle für die Tipps! Werde mich mal bei den Hosting Providern umsehen...

Devon James 14. Okt 2008

... ich glaube dazu muss man nix mehr sagen *g*

asdfsdafasdf 13. Okt 2008

Mein Beileid. a) Ich kenne praktisch keine schlechtere Groupware b) Alle Firmendaten...

xxxMan 13. Okt 2008

Halt bitte deine dumme Fresse und geh sterben... Idiot! Wenn dir das iPhone nicht...

Yoschi 11. Okt 2008

http://wiki.debian.org/Horde Also ich finde die Installation nicht soo schwer und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cupra Urban Rebel
VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
Artikel
  1. Zuschauerzahlen: Netflix gaukelt Offenheit vor
    Zuschauerzahlen
    Netflix gaukelt Offenheit vor

    Netflix hat eine Liste mit den beliebtesten Filmen und Serien veröffentlicht - die Aussagekraft ist gleich null.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

  2. SpaceX: Starlink-Satelliten bestimmen Position genauer als GPS
    SpaceX
    Starlink-Satelliten bestimmen Position genauer als GPS

    Starlinks Satellitenflotte könnte einmal GPS ersetzen, ganz ohne dass SpaceX das unterstützt.

  3. Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
    Tesla Model Y im Test
    Die furzende Familienkutsche

    Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
    Ein Test von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute: PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /