• IT-Karriere:
  • Services:

Wii Speak - gemeinsam quasseln und spielen

Nintendo liefert neues Wii-Zubehör im Dezember aus

Im Dezember 2008 bringt Nintendo in Deutschland das Wii-Speak-Mikrofon auf den Markt. Damit kann künftig in Spielen und über den neuen Wii-Speak-Kanal miteinander geredet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wii Speak - Mikrofon für Wii-Nutzer
Wii Speak - Mikrofon für Wii-Nutzer
Das Wii-Speak-Mikrofon wird mit der Spielekonsole verbunden und überträgt als Freisprechanlage alles, was im selben Raum gesprochen wird. Da die Hände frei bleiben, kann auch während des Spielens mit den Wii-Controllern in der Luft herumgefuchtelt werden.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart

Das Mikrofon wird über den neuen kostenlosen Wii-Speak-Kanal aktiviert, der über das Wii-Hauptmenü zugänglich ist und bis zu vier Wii-Besitzern - und im gleichen Raum befindlichen Personen - eine Sprachkommunikation über das Internet ermöglicht. Außerdem können Fotos und Textbotschaften verschickt werden.

Im Wii-Speak-Kanal werden die Wii-Besitzer durch ihre Mii getauften Wii-Avatare verkörpert. Die neue Sprachkommunikation ist laut Nintendo-Ankündigung ausschließlich zwischen Teilnehmern möglich, die sich tatsächlich kennen und vorher ihre Freundescodes ausgetauscht haben.

Animal Crossing: Let's Go to the City
Animal Crossing: Let's Go to the City
Auch in Spielen wird Wii Speak zum Einsatz kommen: Zeitgleich mit dem Mikrofon wird am 5. Dezember 2008 mit "Animal Crossing: Let's Go to the City" das erste Wii-Speak-fähige Spiel in den Handel kommen. Spieler können in der Lebenssimulation direkt miteinander sprechen und die Feste und Jahreszeiten gemeinsam feiern. Nintendo zufolge werden "viele weitere Wii-Titel" das Wii-Speak-Mikrofon und den Wii-Speak-Kanal nutzen.

 

Das Wii-Speak-Mikrofon kann einzeln oder im Paket mit dem neuen Animal-Crossing-Spiel gekauft werden. Zu Preisen konnte Nintendo auf Nachfrage noch keine Angaben machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-72%) 8,50€
  3. 4,99€
  4. 6,63€

gast1 25. Jan 2010

no way

Replay 10. Okt 2008

Ich habe MKW schon etliche Stunden online gezockt und nur einmal war ein Cheater dabei...

wiiiieeeeääääääh 09. Okt 2008

... denn immer zum Dealer an den Bahnhofs-Platz laufen nervt ein wenig. Ebenso, dass ich...

Badmojo 09. Okt 2008

EA Skate2 wird auch BB Unterstützung haben...

horsti 09. Okt 2008

na hoffentlich findest du noch irgendwo einen idioten der geld für das drecksteil...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

    •  /