• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Wario Land Shake Dimension - Jump'n'Schüttel

Retroplattformer mit witzigen Ideen

Nintendo muss sich oft den Vorwurf gefallen lassen, die eigentlichen Gamer zugunsten von Familienfreundlichkeit und Spielen für die breite Masse aus den Augen zu verlieren. Wario Land: The Shake Dimension soll Abhilfe schaffen. Vor allem unter älteren Semestern dürfte es für einen erfreuten Griff zum Joypad sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wario Land Shake Dimension (Wii)
Wario Land Shake Dimension (Wii)
Wenn Nintendo ein Plattformspiel veröffentlicht, ist die Story seit jeher ebenso abstrus wie irrelevant. Daran ändert natürlich auch das neue Abenteuer von Wario wenig. Wie bei Kollege Mario gibt es eine Prinzessin, die zu befreien ist, wofür sich der raffgierige Wario nur bedingt interessieren würde, wären da nicht Säcke voller Gold, die es dabei ganz nebenbei zu erobern gilt. Ein gemeiner König mit Namen Rüttelbert ist diesmal der Hauptbösewicht, zahllose Piraten seine Schergen, aber im Grunde ist das natürlich alles herzlich egal. Es dient nur als Vorwand, den Nintendo-Helden auf fünf Kontinenten durch kunterbunte 2D-Welten wie Wüsten, Dschungel oder glitzernde Städte zu schicken.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: Wario Land Shake Dimension - Jump'n'Schüttel
  2. Spieletest: Wario Land Shake Dimension - Jump'n'Schüttel

Wario Land Shake Dimension
Wario Land Shake Dimension
Auf den ersten Blick weckt The Shake Dimension dann auch beste Retrogefühle: Keine aktuellen 3D-Welten, sondern witzig designte Plattformlevel der alten Schule warten darauf, durchlaufen, durchsprungen und bis in die letzte Ecke durchsucht zu werden. Die Wiimote wird folgerichtig auch wie ein klassischer Controller in den Händen gehalten, die meisten einfachen Bewegungen werden per Steuerkreuz und mit den beiden Aktionstasten durchgeführt. Wie es sich für ein klassisches Jump'n'Run mit zahlreichen Puzzleeinlagen gehört.

Einsatzmöglichkeiten für die Bewegungssensoren der Steuereinheit gibt es trotzdem: Mit einem kräftigen Schütteln lässt sich etwa der Boden zum Wackeln bringen oder Münzen aus Kontrahenten herausschütteln, die das Konto füllen und fürs Fortkommen im Spiel sorgen. Darüber hinaus kann durch Neigen der Wiimote der Abwurfwinkel für besiegte Gegner bestimmt werden. Ist ein Kontrahent erst einmal betäubt, lässt er sich wunderbar als Wurfgeschoss missbrauchen, etwa um hochgelegene Blöcke wegzusprengen. Auch die gelegentlich zu steuernden Fahrzeuge - unter anderem ein U-Boot - werden durch Neigen des Controllers bedient.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Wario Land Shake Dimension - Jump'n'Schüttel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 398,15€ (Bestpreis!)
  2. 798,36€ (Bestpreis!)
  3. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...

Missingno. 11. Okt 2008

D.h. der "eigentliche Gamer" ist Hardcore-/Pro-Gamer?

blabla 11. Okt 2008

Schön, dass ich nicht der einzige bin, der so denkt. Mal davon abgesehen, dass ich mich...

titrat 11. Okt 2008

Wie sieht das Spiel denn auf einer PS3 oder der Xbox 360 aus? Hast Du da mal...

titrat 11. Okt 2008

ansonsten aber gut, wenngleich die Extra-Aufgaben zu schwer sind für nicht Ultra-Hardcore...

spanther 11. Okt 2008

Das Spiel schaut total witzig aus das wird meiner Mutter sicher gefallen xD


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Probefahrt mit E-Vito Tourer: Der Kleintransporter mit der großen Reichweite
Probefahrt mit E-Vito Tourer
Der Kleintransporter mit der großen Reichweite

Der E-Vito Tourer von Mercedes-Benz hat nicht nur einen deutlich größeren Akku bekommen. Auch neue Assistenzsysteme haben wir ausprobiert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatliche Förderung BMW erhält 60 Millionen Euro für Akkuforschung
  2. Geländewagen General Motors zeigt Elektro-Hummer
  3. Rivian Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

    •  /