• IT-Karriere:
  • Services:

Verkaufsstopp für RealDVD wird nicht aufgehoben

Kalifornisches Gericht entscheidet im Sinne der Filmindustrie

Ein kalifornisches Gericht hat die vorläufige einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des DVD-Rippers RealDVD von Real Networks bestätigt. Die Software erlaubt das Rippen von Filmen auf die Festplatte, wo sie anschließend mit einem neuen Kopierschutz versehen werden. Vor der unfreiwilligen Unterbrechung hatte Real in kurzer Zeit 3.000 Kopien der Software verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

US-Richterin Marilyn Patel hatte sich bis zum 7. Oktober 2008 Zeit genommen, um die Klageschrift des Filmindustrieverbandes Motion Picture Association of America (MPAA) und die Gegenklage RealNetworks' zu prüfen. Während die Filmbranche RealDVD als Werkzeug zum Diebstahl von Film-DVDs bezeichnet hatte, verteidigte das Streaming-Media-Unternehmen Real sein "wasserdichtes Produkt" als vollkommen konform mit den Lizenzbestimmungen der DVD Copy Control Association.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

Doch die Richterin, die bereits im Prozess gegen die ursprüngliche Napster-Plattform im Sinne der Unterhaltungsindustrie geurteilt hatte, verlängerte nach einer dreistündigen Anhörung die vorläufige einstweilige Verfügung gegen RealDVD vom 3. Oktober 2008, so das Magazin Hollywood Reporter unter Berufung auf einen Prozessteilnehmer. Patel stützte sich dabei auf das umstrittene Urheberrechtsgesetz Digital Millennium Copyrights Act.

Die MPAA zeigte sich erfreut über die Entscheidung. RealNetworks sagte, Patel habe die einstweilige Verfügung verlängert, um die "Anhörung in größerem Rahmen durchführen zu können". Vor der unfreiwilligen Unterbrechung hatte Real seit dem 30. September 3.000 Kopien der 30-Dollar-Software verkauft.

RealNetworks' Anwalt James DiBoise erklärte, die Konsumenten hätten ein Fair-Use-Recht zum Kopieren ihrer eigenen DVDs. MPAA-Jurist Bart Williams bestritt dies. Das Fair-Use-Prinzip könne nicht zur Umgehung des DMCA herhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

rootkid 09. Okt 2008

Bücher werden sehr wohl raubkopiert, wenn auch nicht in dem Umfang wie Musik, das...

kerewe 09. Okt 2008

Hoffentlich ist der anders drauf als Daniel Bachfeld von der c't-Redaktion. Der hat...

spanther 08. Okt 2008

LOL xD

spanther 08. Okt 2008

Das ist ja wohl ein schlechter Witz... Wie gut dass ich auf soetwas einen Pfifferling...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /