Abo
  • Services:
Anzeige

True Image Home 2009 ist da

Neue Version der Imaging-Software bringt zahlreiche Verbesserungen

Die neue Version 2009 der Imaging-Software True Image Home analysiert ein System und erstellt anhand dieser Daten einen Backupplan, so dass sich der Nutzer nicht weiter darum kümmern muss. Überarbeitet wurde zudem der Ausprobiermodus und es gibt eine erweiterte Backup- und Imaging-Verwaltung.

One-Click Protection hat Acronis die wesentliche Neuerung in True Image Home 2009 genannt. Damit erstellt die Software einen automatisierten Backupzeitplan anhand der vorliegenden Systemkonfiguration. Die entsprechenden Einstellungen lassen sich nachträglich anpassen. Der mit der Vorversion in True Image eingeführte Try&Decide-Modus beherrscht nun den Neustart des Rechners. Damit kann Software ausprobiert werden, die einen Systemneustart verlangt. Beim Beenden des Probiermodus entscheidet der Anwender, ob die vorgenommenen Änderungen verworfen werden sollen. Dann wird das System in den Zustand versetzt, in dem es war, bevor dieser Modus aktiviert wurde.

Anzeige

Die Backup- und Image-Verwaltung in True Image wurde erweitert und hat eine neue Bedienoberfläche erhalten. Darin werden die Backupzeitpläne sowie Datensicherungen aufgeführt und der Nutzer kann alle wichtigen Funktionen wie Konsolidierungsmaßnahmen darüber abwickeln. Als weitere Verbesserung gibt es eine Reserve-Backup-Funktion, die eine parallele Sicherung auf einem anderen Laufwerk oder in ein anderes Verzeichnis ablegt. Zudem müssen inkrementelle und differenzielle Sicherungen nicht länger am Speicherort der Vollsicherung liegen.

True Image integriert sich in die beiden Desktopsuchen Windows Desktop sowie Google Desktop Search. Somit können darüber Inhalte in den Image-Dateien gefunden werden, ohne sie mühsam zu extrahieren. Acronis hat die Imaging-Software nun besser an Windows Vista angepasst und die Bedienung optimiert, so dass auch Anfänger gut mit der Software zurechtkommen sollen.

True Image Home 2009 für die Windows-Plattform ist nach Herstellerangaben bereits im Handel verfügbar. Zum Preis von 49,95 Euro ist die Vollversion zu haben, das Upgrade von einer beliebigen Vorversion kostet 29,95 Euro.


eye home zur Startseite
ROTFL 15. Okt 2008

Und ich habe aus Erfahrung raus geantwortet! Eben, wie sagtest Du: "Lesen hilft" ;-) Was...

ROTFL 08. Okt 2008

Wieso fragst Du mich, wenn Du es eh schon beschlossen hast? Aha. Ich dachte, es geht um...

ROTFL 08. Okt 2008

Dann kauf halt in einem Laden, wo es noch anständige Verkäufer gibt. Es hindert Dich ja...

ROTFL 08. Okt 2008

Dann sind wir schon zu zweit :-)

ScchnubbelDubbel 08. Okt 2008

Hi, da gebe ich dir recht ... aber es gibt einen Parameter den du eingeben kannst und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Lobbyarbeit

    emuuu | 09:06

  2. Re: Die 1000 Karte

    Telaran | 09:05

  3. Re: Gott sei Dank!

    Felix123 | 09:04

  4. Re: Ihr beschreibt die derzeitige Realität

    Der Held vom... | 09:02

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    JOKe1980 | 09:01


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel