• IT-Karriere:
  • Services:

Blu-ray-lesender DVD-Brenner von Lite-On

iHES206 kommt im November 2008 in den Handel

Lite-On bietet bald ebenfalls einen DVD-Brenner, der Blu-ray-Medien lesen kann. Das optische Laufwerk iHES206 richtet sich an Kunden, denen es reicht, Filme und Spiele von Blu-ray-Medien zu laden.

Artikel veröffentlicht am ,

Lite-On iHES206
Lite-On iHES206
Das interne SATA-Laufwerk Lite-On iHES206 beschreibt doppellagige DVDs mit bis zu 8facher, DVD-RW-Medien mit bis zu 6facher und DVD-RAMs mit bis zu 12facher Geschwindigkeit. Das Aufhübschen spezieller CD- und DVD-Medien mit Lightscribe-Funktion wird ebenfalls unterstützt. Zudem liest das Laufwerk neben CDs und DVDs auch die Blu-ray-Formate BD-R, BD-RE und BD-ROM - bei Double-Layer mit bis zu 4facher und bei Single-Layer mit maximal 6facher Geschwindigkeit.

Laut Lite-On wird das iHE206 voraussichtlich ab November 2008 für 139 Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. ab 1€
  3. 7,99€

Zwerg Nase 12. Okt 2008

Die (|Manche) Besitzer einer XBOX360 :-) Verbatim auf Samsung Brenner ist scheinbar eine...

spanther 07. Okt 2008

Es ist Fernsehen mit höherer Auflösung UND neuem noch böseren Kopierschutz also eine...

Dark Harry 07. Okt 2008

... gehen diese Blueray und HD-DVD Disks. Bereits mit 720p auf einem hinreichend...

blah 07. Okt 2008

in neu-deutsch heisst das jetzt pimpen (n.t.)

spanther 07. Okt 2008

Aso :-) Nja das könnte sein dass die selbstschreib Geräte out werden und man sich auf...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /