Abo
  • Services:
Anzeige

Mono 2.0 erschienen

Compiler für C# 3.0 und Visual Basic 8 enthalten

Die freie .Net-Implementierung Mono ist in der Version 2.0 erschienen. Diese unterstützt zusätzliche Microsoft-Schnittstellen und enthält einen vollständigen C#-3.0-Compiler. Das neue Werkzeug Gendarme sucht nach Problemen im Code.

Mono 2.0 ist zu einer Reihe von original .Net-APIs kompatibel. Darunter ADO.Net 2.0 für den Datenbankzugriff, ASP.Net 2.0 für Web- sowie Windows.Forms 2.0 für Desktopanwendungen. Zudem unterstützt die neue Mono-Version System.XML 2.0, um XML-Dokumente zu ändern und System.Core, um Language Integrated Query (LINQ) nutzen zu können.

Anzeige

Mono verwendet aber auch einige eigene Schnittstellen. Dazu zählt Gtk# 2.12, eine Anbindung an das GUI-Toolkit Gtk+ 2.12 und die Gnome-Bibliotheken. Mono.Cairo ist eine Anbindung an die Cairo-Grafikbibliothek und eine extra Bibliothek sorgt für den Zugriff auf SQLite-Datenbanken. Unix- und Linux-spezifische Funktionen können Programmierer über Mono.Posix ansprechen.

Außerdem ermöglicht ein Datenbank-API den Zugriff auf PostgreSQL, DB2, Oracle, Sybase, SQL Server und Firebird.

Mono 2.0 enthält einen Compiler für C# 3.0 mit kompletter LINQ-Unterstützung sowie einen Compiler für Visual Basic 8. Ein Intermediate-Language-Assembler, -Disassembler sowie die nötige Toolchain, um Bibliotheken zu entwickeln, gehören ebenfalls zum Mono-Lieferumfang.

Neu ist auch ein Debugger, der Managed Code versteht. Gendarme ist ein Werkzeug, um typische Probleme in .Net-Anwendungen und -Bibliotheken aufzuspüren, die dem Compiler in der Regel nicht auffallen. Überdies können Solaris-Anwender sowie Nutzer mit einer aktuellen MacOS-X-Version DTrace verwenden, um Mono-Code zu untersuchen, und die Geschwindigkeit der Laufzeitumgebung wurde gesteigert.

Nähere Informationen zu Mono 2.0 halten die Release Notes bereit. Die Software ist auf der Projektseite als Download verfügbar. Die Klassenbibliotheken und der C#-Compiler werden unter der X11-Lizenz veröffentlicht, die Laufzeitumgebung unter der LGPL und die SDK-Werkzeuge unter der GPL oder der X11-Lizenz.


eye home zur Startseite
ASP.NET Experte 21. Okt 2008

Korrekt. Nicht nur mit C#, auch mit Boo, J#, VB.NET, Python oder Ruby ... alles 100%ig...

Neocroth 08. Okt 2008

Schon in Ordnung. Kein Meister ist vom Himmel gefallen. Nur wenn man etwas lernen möchte...

Codissimo 06. Okt 2008

Ganz einfach, weil es nur vorgibt plattformunabhängig zu sein (oder zumindest eine...

Codissimo 06. Okt 2008

Was nichts an der Tatsache ändert, dass Mono nichts im OSS-Umfeld verloren hat und zu...

El 06. Okt 2008

1.9 läuft zumindest prima. Irgendwie surreal seine ASP.NET Applikationen auf Linux...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. ab 649,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    HerrBraun | 14:40

  2. Ist doch gut

    bla | 14:36

  3. Telekom-Termin = irgendwann zwischen 8 und 21 Uhr

    stacker | 14:35

  4. Re: Kenne ich

    RipClaw | 14:33

  5. Re: Nicht realisierbar

    moppi | 14:31


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel