QSC bietet SDSL mit bis zu 20 MBit/s

Mit G.SHDSL.bis überträgt QSC 5,6 MBit/s pro TAL

QSC bietet ab sofort symmetrische DSL-Verbindungen auf Basis von G.SHDSL.bis mit bis zu 20 MBit/s an. Dazu erweitert QSC das Datenprodukt Q-DSLmax um zwei weitere Bandbreiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Künftig steht Q-DSlmax mit 2, 4, 6, 10 und 20 MBit/s zur Verfügung. Wie gehabt setzt QSC dabei auf gebündelte SDSL-Leitungen, kann dank G.SHDSL.bis aber auf jeder Teilnehmeranschlussleitung (TAL) bis zu 5,6 MBit/s übertragen. Durch die Bündelung von zwei oder vier TAL erreicht QSC so 10 beziehungsweise 20 MBit/s.

Stellenmarkt
  1. (Junior) ERP Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    NewCoffee GmbH & Co. oHG, Ketsch
  2. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
Detailsuche

Das neue Q-DSLmax 10.000 ist ab sofort für rund 890 Euro (749 Euro netto) im Monat erhältlich, Q-DSLmax 20.000 für rund 1.175 Euro (989 Euro netto) im Monat. Im Zuge der Portfolioerweiterung senkt QSC den Preis für die Variante mit 6 MBit/s von rund 650 auf 590 Euro.

Zum Paket gehören eine feste IP-Adresse und ein SDSL-Modem, das während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Richard Rundherum 12. Okt 2008

Wo die Sportstadien 7x1,2 Meter messen? Gut zu wissen. Aber ich bleib dann doch lieber...

Serverbetreiber 07. Okt 2008

Ja, aber es wurde impliziert dass das betreiben eines Servers bei T-Home ebenfalls...

DeaD_EyE 07. Okt 2008

Such mal nach vergleichbaren Angeboten. Alles was hier bisher erwähnt wurde, hat einen...

SFNR1 06. Okt 2008

http://www.viprinet.com/de/products/multichannel-vpn-router so viel zum thema "20 modems...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
    Garmin Edge Explore 2 im Test
    Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

    Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /