Python 2.6 bereitet Version 3 vor

Interpreter weist auf mögliche Code-Inkompatibilität zu Python 3.0 hin

Die Skriptsprache Python ist in der Version 2.6 erschienen und soll Entwickler auf den anstehenden Umstieg auf Python 3.0 vorbereiten. Zusätzlich gibt es verschiedene kleinere Änderungen und viele Fehlerkorrekturen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Python 3.0 wird zwar bei der Sprache weitgehend identisch bleiben, jedoch durch zahlreiche interne Änderungen inkompatibel zu Python 2.0 sein. Derzeit ist Python 3.0 als Release Candidate verfügbar. Die nun verfügbare Python-Version 2.6 enthält das neue Kommandozeilenparamenter "-3". Python warnt den Entwickler daraufhin bei jeder verwendeten Funktion, die es in Python 3.0 nicht mehr gibt. So sollen Programmierer schnell erkennen, wie viel Aufwand eine Portierung auf Python 3.0 bedeutet.

Stellenmarkt
  1. IT-Demand Manager (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Mitarbeiter im IT-Support (m/w/d)
    Bauer Media Group, Barleben / Magdeburg
Detailsuche

Einige der in Python 3.0 neuen Funktionen sind auch in Python 2.6 enthalten, sofern diese nicht mit bestehenden Funktionen im Konflikt stehen. Sollen solche neuen Varianten eingesetzt werden, muss das Modul "future_builtins" benutzt werden.

In Python 2.5 hatten die Entwickler das with-Statement als optionale Funktion eingeführt. In der neuen Version 2.6 muss with nicht mehr extra eingeschaltet werden. Den Einsatz von with bezeichnen die Python-Entwickler allerdings als kompliziert. Daher sollen "contextlib" und "contextmanager" dessen Einsatz erleichtern.

Mit dem "multiprocessing"-Paket können Python-Programme außerdem neue Prozesse erstellen, die eine Berechnung ausführen und deren Ergebnis an den Elternprozess zurückgeben. Das "io"-Modul enthält zudem eine neue I/O-Bibliothek, die die Puffer- und Textbearbeitungsfunktionen von den grundlegenden Read- und Write-Operationen trennt. Alle Änderungen der neuen Version sind auf den Python-Seiten aufgeführt.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Geändert hat sich auch das Dokumentationsformat: Statt LaTeX wird nun Sphinx verwendet.

Python 2.6 steht auf den Projektseiten zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Supreme 05. Okt 2008

Entweder hast du einen höchst merkwürdigen Humor, oder einen höchst gestörten Verstand...

GodsBoss 03. Okt 2008

Falsch, es wird hier nicht kopiert. a und b verweisen auf das gleiche, unveränderliche...

Supreme 03. Okt 2008

Nein Dafür existieren die nicht Die erhöhen die Lesbarkeit Quatsch Das würde ohne...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. Specter 1: Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku
    Specter 1
    Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku

    Das Specter 1 ist ein S-Pedelec, das bis zu 45 km/h fährt, aus einem Vollcarbonrahmen besteht und über einen 700-Watt-Motor verfügt.

  2. 25% Prozent Rabatt auf Security-Workshops
     
    25% Prozent Rabatt auf Security-Workshops

    Nur noch bis Donnerstag, 7. Juli in der Golem Karrierewelt: 25 Prozent Rabatt auf ausgewählte Onlineseminare zu Security-Themen!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /