Abo
  • IT-Karriere:

Windows Hyper-V Server 2008 ist fertig

Software ist als kostenloser Download verfügbar

Microsofts im September 2008 angekündigte kostenlose Servervirtualisierung ist ab sofort erhältlich. Der Hyper-V Server 2008 ist allerdings nur für die eigentliche Virtualisierung zuständig. Für die Verwaltung muss zusätzliche Software genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Microsoft Hyper-V Server 2008 basiert auf dem Hypervisor Hyper-V. Er soll eine einfachere Virtualisierungslösung sein als es der Windows Server 2008 mit Hyper-V ist. Die Software ist darauf optimiert, Windows und Linux zu virtualisieren. Sofern Windows in den virtuellen Maschinen laufen soll, ist für jede virtuelle Umgebung eine Lizenz erforderlich.

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Eppendorf AG, Jülich

Um diese virtuellen Maschinen zu verwalten, ist der System Center Virtual Machine Manager 2008 nötig. Dieser befindet sich zurzeit in der Betaphase und soll Ende Oktober 2008 in der finalen Version erscheinen.

Der Hyper-V Server unterstützt allerdings den Volume Shadow Service in Windows, um Sicherungen virtueller Maschinen zu erstellen, ohne diese herunterfahren zu müssen. Eine Schnappschussfunktion ist in die Software ebenfalls integriert. Außerdem sollen sich die Daten mittels Bit Locker verschlüsseln lassen. Funktionen wie Quick-Migration und mehr als vier virtuelle Prozessoren pro virtueller Umgebung bleiben hingegen den Hyper-V-Varianten aus Windows Server 2008 vorbehalten.

Voraussetzung für den Hyper-V Server ist ein x64-Prozessor mit Virtualisierungstechnik von AMD oder Intel. Microsoft empfiehlt ferner über 2 GByte RAM - maximal werden 32 GByte unterstützt.

Der kostenlose Hyper-V Server 2008 steht ab sofort auch in deutscher Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 44,99€
  3. 4,31€
  4. 16,99€

Khelben 05. Okt 2008

Kannst Du mir die Gerichtsurteile nennen? Wir haben z.Zt. nämlich genau diese...

dungl 04. Okt 2008

So ein Süßer Troll ganz oben ...:) M$ und virtualisierung, sollen sich mal mehr auf ihre...

VMX 02. Okt 2008

Ich habe die 1.1 GB große ISO unter Vista 64 Bit mit VirtualBox zum Laufen bekommen...

Loki Wotan 02. Okt 2008

Jein, aber wir sollten jetzt nicht die Einzelheiten der Volumenlizenzen diskutieren. Ich...

Nerdpferd 02. Okt 2008

Was Du meinst, heisst in der Fachwelt User-Interface, kurz UI, heutzutage meistens...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /