Abo
  • IT-Karriere:

Google startet Memetracker

Blogsuche zeigt, welche Themen derzeit am meisten diskutiert werden

Google hat seine Blogsuche umgebaut und deren Startseite in einen sogenannten Memetracker verwandelt. Die Seite zeigt nun, welche Themen in der Blogosphäre derzeit am meisten diskutiert werden, also wie viele und welche Blogs über ein Thema berichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer diskutiert gerade welche Themen im Netz? Auf diese Frage soll die neue Startseite von Googles englischer Blogsuche eine Antwort geben. Nach dem Vorbild von Diensten wie Techmeme in den USA oder Rivva hierzulande hat Google die neue Homepage seiner Blogsuche gestaltet.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. IGEL Technology GmbH, Augsburg

Allerdings deckt Google ein breiteres Themenspektrum ab, das in elf Rubriken untergliedert ist: Politik, USA, Welt, Wirtschaft, Technik, Videospiele, Wissenschaft, Unterhaltung, Filme, Fernsehen und Sport.

Dabei nutzte Google Technik, die ursprünglich für Google News entwickelt wurde, die Darstellung erinnert entsprechend an Google News. Allerdings wird zudem angezeigt, wie viele Blogs sich einem Thema widmen, auch im Zeitverlauf, was ein Diagramm verdeutlicht.

In den kommenden Monaten sollen weitere Funktionen integriert und mehr Sprachen unterstützt werden. Beispielsweise fehlen derzeit noch RSS- oder Atom-Feeds.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-25%) 44,99€
  3. (-68%) 8,99€
  4. 2,99€

DJ Jojo 03. Okt 2008

Ja, was für ein wirres Gestammel. Ich vermute es war in irgend einer Form PRO Google...

fettfleisch 02. Okt 2008

Moebiusband oder Reinsche Flasche


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

    •  /