Abo
  • IT-Karriere:

Kein Tiberium für actionorientierte C&C-Generäle

EA stellt Arbeit an Tiberium wegen Qualitätsproblemen ein

Der im Universum von Command & Conquer angesiedelte Ego-Shooter Tiberium erscheint nicht: Electronic Arts stellt die Entwicklungsarbeiten an dem ambitionierten Projekt mit sofortiger Wirkung ein. Grund sind angeblich Qualitätsprobleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund dreieinhalb Jahre hat ein internes Team bei Electronic Arts an Command & Conquer Tiberium gearbeitet - jetzt stoppt der Konzern die Entwicklung des Ego-Shooters. "Das Spiel hatte vom Start weg fundamentale Probleme", äußerte sich Projektleiter Mike Verdu. Wo die genau lagen, verrät er allerdings nicht. In Tiberium sollte den Spieler als Battle Commander Ricardo Vega gemeinsam mit anderen Elitesoldaten die Erde vor einer Invasion der außerirdischen Scrin beschützen. Das Programm sollte auf der Unreal Engine 3 basieren, jede Menge Taktikelemente enthalten und 2009 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Command & Conquer Tiberium
Command & Conquer Tiberium
Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel

Electronic Arts schlägt ordentlich PR-Nutzen aus dem eingestellten Projekt und verweist unter anderem darauf, dass die hausinterne Messlatte für Qualität seit ein paar Monaten deutlich höher liege als früher. Die schlichte Wahrheit ist wohl: Das bislang produzierte Spiel muss wirklich schlecht gewesen sein. Dafür spricht unter anderem, dass Tiberium nie öffentlich gezeigt wurde. Außerdem weiß EA wohl auch ganz gut, dass Action und C&C nicht gut zusammen funktionieren: Schon der erste Shooter-Ableger Renegade lag wie Blei in den Verkaufsregalen - trotz der bekannten Marke und überwiegend guter Kritiken.

Ein paar anonyme Kommentare unter der Tiberium-Meldung auf Gamasutra, mutmaßlich von ehemaligen Entwicklern des Titels, werfen EA Missmanagement und den Leitern des Teams Inkompetenz vor.

Der nächste Titel in der C&C-Reihe ist das Echtzeitstrategiespiel Alarmstufe Rot 3, das nach aktueller Planung am 30. Oktober 2008 erscheint.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,95€
  2. 41,95€
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate 45,99€)
  4. ab 59,98€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Sajeth 04. Nov 2008

Das is auch nicht Fear, das ist Tiberium. Hab btw erwartet, dass das passiert.

rootkid 04. Okt 2008

Ein Freund von mir der vor ein paar Jahren nach Amerika gezogen ist und an dem Projekt...

Nolan ra Sinjaria 02. Okt 2008

Das kommt mir sooo bekannt vor :-D

Muhaha 01. Okt 2008

Auf Gametrailers.com.

ramix 01. Okt 2008

http://www.ea.com/redalert/news-detail.jsp?id=62 Wurde von EA vor rund einem Monat...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    •  /