Abo
  • Services:

Adobe entwickelt Flash für das iPhone

Apple entscheidet, ob und wann Flash für iPhone erscheint

Adobe arbeitet an einer Umsetzung von Flash für Apples iPhone, das hat Adobes Entwicklungschef Paul Betlem laut FlashMagazine.com auf der Konferenz Flash On The Beach bestätigt. Bereits in Kürze soll Flash für das iPhone fertig sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Sein Team arbeite an einer Umsetzung von Flash für das iPhone, antwortete Betlem auf eine Frage aus dem Publikum, schreibt Jens Brynildsen. Allerdings handle es sich beim iPhone um eine geschlossene Plattform, so dass allein Apple entscheidet, ob und wann Flash für das iPhone erscheint. Sollte Apple grünes Licht geben, könne Adobe in sehr kurzer Zeit einen Flash-Player für das iPhone anbieten, wird Betlem weiter zitiert.

Bereits erste Andeutungen von Adobe-Chef Shantanu Narayan zu Flash auf dem iPhone hatten für Diskussionen gesorgt, denn bislang hat Apple kein Interesse daran gezeigt, Adobes Technik auf seiner Mobilplattform anzubieten. Die Ressourcen der meisten mobilen Geräte reichen nicht aus, um komplexe Flash-Webseiten darzustellen, ein Problem, das Adobe versucht mit Flash Lite zu adressieren. Diese eingeschränkte Flash-Version ist speziell für den Einsatz auf Mobiltelefonen gedacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

adobefrager 03. Okt 2008

...jemand etwas? um ehrlich zu sein, dachte ich, das wäre schon drinnen :)

Stefan657567657 01. Okt 2008

Die Erfahrung habe ich auch bis zum Flashplayer 10 gemacht. Die aktuelle Beta des 10ers...

Knorzel 01. Okt 2008

Das wäre dann auch mal noch zu überlegen.

oho 01. Okt 2008

Wow! Respekt. Weiter so.

Nokia_E71_user 01. Okt 2008

Kann sein ... aber bisher lief alles was ich brauchte ...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /