Abo
  • IT-Karriere:

Neuer Name für Qtopia und Trolltech

Qt Extended 4.4 vorgestellt

Trolltech hat sein Produkt Qtopia unter neuem Namen und in neuer Version veröffentlicht. Qt Extended 4.4 ist die Softwareplattform für Consumer-Electronics-Geräte auf Linux-Basis. Die neue Version verbessert die Unterstützung von Touchscreens. Trolltech selbst heißt ab sofort Qt Software.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das neue Qt-Logo
Das neue Qt-Logo
Qt Extended war bisher als Qtopia bekannt und ist Qt Softwares Programmier-Framework für Anwendungen mit grafischer Bedienoberfläche, die auf einem Embedded-Linux laufen, bevorzugt auf Consumer-Electronics-Geräten. Die Version 4.4 ist modular aufgebaut, so dass der Programmierer die gewünschten Funktionen auswählen kann. Zudem werden Touchscreens besser unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  2. IKK gesund plus, Magdeburg

Die Qt-Entwickler haben das Telepathy-Kommunikations-Framework in Qt Extended integriert. Dieses implementiert Protokolle wie Jabber/XMPP und MSN Messenger, die mit Qt Extended geschriebene Software nutzen können. Programmierern wird also erspart, diese Protokolle selbst umsetzen zu müssen.

Neu ist auch ein einheitlicher Posteingang für E-Mail, SMS, MMS und Ähnliches, so wie es auch schon bei modernen S60-Handys der Fall ist. Dies ist interessant für Entwickler, die Qt Extended auf Linux-Mobiltelefonen verwenden wollen. Außerdem ist Qt UI Test enthalten, ein neues, automatisches Testsystem.

Qt Extended kann bei Qt Software heruntergeladen werden. Die Software ist, wie üblich, unter einer Duallizenz erhältlich. Open-Source-Programmierer müssen so nichts für die Software zahlen, dürfen aber nur freie Software damit entwickeln. Für kommerzielle Produkte ist eine kommerzielle Lizenz nötig.

Qt Software hat Qt ferner in der Version 4.4.3 veröffentlicht. Ebenso wie bei Qt Extended hat die neue Version ein neues Logo verpasst bekommen und das Copyright wurde nun auf Nokia übertragen. Das Unternehmen hatte Trolltech Anfang 2008 gekauft. Daher heißt Trolltech ab sofort Qt Software und ist eine Abteilung von Nokia.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)

trollmech 02. Okt 2008

Was hat Maemo mit einer "Framebuffer-Plattform" zu tun? Welche komerziellen Programme...

Mindfuck 01. Okt 2008

Viele Details machen den Eindruck.

Martinn 01. Okt 2008

...von Trolltech. Schade eigentlich. Ich hatte mich an den Namen schon gewöhnt. Und...

Dolax 01. Okt 2008

Der Artikel verschweigt es leider: Qt Extended gibt es als erstes für den Openmoko...

Flow77 01. Okt 2008

Trolltech war dcoh ein richtig Cooler Name. Jedenfalls hat mich das immer an eine Geek...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /