Abo
  • Services:

MasterDrive LX - günstige SSD von Super Talent

SSD mit 128 GByte soll weniger als 300 US-Dollar kosten

Eine vergleichsweise preiswerte SSD mit 128 GByte Speicherkapazität kündigt das US-Unternehmen Super Talent an. Die SSD gehört nicht zu den schnellsten ihrer Art, soll dafür aber weniger als 300 US-Dollar kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Super Talents MasterDrive LX kommt mit 64 und 128 GByte auf den Markt und erreicht laut Hersteller eine Lesegeschwindigkeit von 100 MByte/s, geschrieben wird mit 40 MByte/s. Dabei kommt die SSD im 2,5-Zoll-Format daher.

MasterDrive LX
MasterDrive LX
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hessen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Verkaufen will Super Talent sein MasterDrive LX vor allem über den Preis. Das Modell mit 64 GByte soll 179 US-Dollar kosten, das Modell mit 128 GByte für unter 300 US-Dollar zu haben sein. Die durchschnittliche Lebensdauer (MTBDF) der SSDs gibt der Hersteller mit mehr als 1 Million Stunden an.

Mit der Auslieferung will Super Talent bereits in der kommenden Woche beginnen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Hotohori 02. Okt 2008

Denke das wird bereits nächstes Jahr eintreffen, so viele Ankündigungen wie in zwischen...

errwerfds 01. Okt 2008

Ganz korrekt wäre eigentlich MTTF :)

dtr 01. Okt 2008

5. Ohne bewegliche/mechanische Bauteile ist die Ausfallrate entschieden niedriger. Die...

wing 30. Sep 2008

... zu sein Ein Beispiellink zur Patriot Solid-State Disk 2,5" 64 GB: http://www...

irgendjemand 30. Sep 2008

100.2mm x 69.9mm x 9.5mm. Bei google der dritte Link.


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /