Apple verändert den App Store

Kommentare erst nach dem Kauf einer Software möglich

Im App Store können Nutzer neuerdings Kommentare zu Produkten nur schreiben, wenn sie diese zuvor gekauft oder heruntergeladen haben. Vorher war es auch möglich gewesen, Kommentare zu verfassen, ohne die betreffende Software erworben zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine entsprechende Forderung war an Apple bereits vor einer Weile herangetragen worden. Kritiker bemängelten, dass es zu Applikationen gelegentlich wenig hilfreiche Kommentare gab, die wohl von Anwendern stammten, die die betreffende Software nicht ausprobiert hatten. Nun hat der Konzern reagiert.

Stellenmarkt
  1. Kundenberater für technischen Support im After Sales Service / Customer Care Agent (m/w/d)
    HEGLA GmbH & Co. KG Wartung und Service, Lauenförde, Homeoffice möglich
  2. Inhouse Service Manager (AMS) (m/w/div.)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Wer fortan einen Kommentar zu einer Software schreiben will, erhält einen Hinweis, dass er diese erst kaufen oder herunterladen muss, wenn dies noch nicht passiert ist. Im deutschsprachigen iTunes erscheint der Warnhinweis derzeit noch in englischer Sprache. In jedem Fall muss sich der Anwender vorher beim iTunes-Store anmelden.

Bisher konnten Kommentare zu Produkten im App Store vorgenommen werden, auch wenn der betreffende Kunde diese nicht gekauft oder heruntergeladen hatte. Als im August 2008 für einige Stunden die iPhone-Software I Am Rich zum Preis von 800 Euro im App Store zu finden war, nutzten einige Anwender die Kommentarfunktionen, um Anwender auf den geringen Funktionsumfang der Software hinzuweisen. Derartige Warnungen sind mit den Änderungen am App Store nicht mehr möglich.

Wie üblich bei Apple hat der Konzern diese Änderung nirgendwo bekanntgegeben. Nach verschiedenen Berichten aus den USA soll die Modifikation seit dem Wochenende gültig sein.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

AppleInsider.com berichtet außerdem, dass im App Store aktualisierte Produkte nun sinnvoller sortiert werden. Bislang wurde bei der Datumssortierung immer das Erstveröffentlichungsdatum einer Applikation herangezogen. Nun ordnet Apple die Produkte nach dem Datum des letzten Updates, so dass die aktuellen Produkte tatsächlich ganz oben gelistet sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


actino 12. Okt 2008

Hallo Forum und wie kann man im iTunes die updates des iPhones App Store 'ziehen...

BookER 01. Okt 2008

Bücherwurm wird auch dies wieder mit fadenscheinigen Argumenten verleumdnen. Schade dass...

regiedie1. 30. Sep 2008

Habt euren Spaß: http://www.amazon.de/3D-Realms-Duke-Nukem-Forever/dp/B000R5DUCI/ref...

linuxjünger 30. Sep 2008



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /