Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft gibt Ausblick auf Visual Studio 2010

Ältere Versionen kostenlos

Microsoft hat einige Funktionen der nächsten Visual-Studio-Version 2010 vorgestellt. Zusammen mit der Entwicklungsumgebung soll auch das .Net-Framework 4 erscheinen. Software-Assurance-Kunden erhalten ältere Versionen kostenlos.

Architecture Layer Diagram
Architecture Layer Diagram
Die nächste Visual-Studio-Generation "Oslo" wird laut Microsoft neue Modeling-Werkzeuge enthalten und dafür sowohl die Unified Modeling Language (UML) als auch die Domain Specific Language (DSL) unterstützen. Damit sollen Programmierer, aber auch technisch nicht versierte Nutzer Modelle erstellen können.

Anzeige

Entwickler sollen zusätzliche Testwerkzeuge an die Hand bekommen. Dabei soll es einfacher werden, die entsprechenden Werkzeuge so einzusetzen, dass Tests während des gesamten Lebenszyklus möglich sind. Laut Microsoft soll es sogar möglich sein, Fehler zu eliminieren, die sich nicht reproduzieren lassen. Die Tests sollen sich außerdem schnell einrichten und starten lassen und bei jeder Änderung am Code soll automatisch sichergestellt werden, dass Tests durchgeführt werden.

Besondere Aufmerksamkeit will Microsoft dem Team Foundation Server widmen, um die Zusammenarbeit in Entwicklerteams zu erleichtern. So stellt die Software Änderungen in den verschiedenen Codezweigen nun grafisch dar. Neu ist auch die Möglichkeit, sogenannte Workflow-based Builds zu erstellen. Damit sollen Fehler gefunden werden, bevor sie Auswirkungen auf den Rest des Teams haben.

Microsoft Test Runner
Microsoft Test Runner
Das Visual Studio Team System 2010 soll darüber hinaus neue Möglichkeiten für das Application Lifecycle Management liefern. Ziel dabei ist es, alle an der Entwicklung Beteiligten mit einzubeziehen: von den Softwarearchitekten bis zu den Programmierern und von den Projektmanagern bis zu den Testern, wofür es unter anderem den neuen Architektur-Explorer gibt, der die Programmarchitektur grafisch aufbereitet.

Wann Visual Studio 2010 und das .Net-Framework 4.0 erscheinen sollen, hat Microsoft noch nicht bekanntgegeben.

Software-Assurance-Kunden erhalten ab dem 1. Oktober 2008 Visual Studio Team System 2008 in der Development Edition und der Database Edition sowie Visual Studio 2005 Team System for Software Developers und Visual Studio 2005 Team System for Database Professionals kostenlos über das Microsoft-Entwicklernetzwerk.


eye home zur Startseite
......... 20. Aug 2009

Hallo Liebe Users Ist die Weiterendwicklung von Visual Basic nicht eingestellt worden...

Jemay 21. Okt 2008

Kann Avalanche nur zustimmen. Es kostet mich immer und immer wieder Überwindung, ein...

titrat 01. Okt 2008

Alles was Du schreibst, ist so einfach nur Unsinn. Sicher hat das aktuelle Mono nicht...

cdjm 30. Sep 2008

Ich weiss jetzt, in welchem Forum ich hier anscheinend gelandet bin: http://www.ravn.de...

vsprojekt 30. Sep 2008

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb982198.aspx



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. andagon GmbH, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  2. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  3. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  4. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel