Abo
  • Services:

Kostenloser Virenscanner von AVG in deutscher Sprache

Virenscanner mit Spyware-Schutz und Safe-Search-Funktion

AVG Free steht in der aktuellen Version 8.0 nun auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Bislang gab es den kostenlosen Virenscanner für Windows ausschließlich mit englischsprachiger Oberfläche. AVG Free 8.0 war im April 2008 veröffentlicht worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem Virenscanner und einem Spyware-Schutz umfasst AVG Free 8.0 auch die Funktion Safe Search. Diese Funktion bindet sich als Toolbar in den Internet Explorer oder in Firefox ein, andere Browser werden nicht unterstützt. Damit werden die Ergebnisse einer Suchmaschine überprüft, damit der Anwender nicht auf eine Webseite gelangt, die schadhafte Inhalte verbreitet.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Die kostenpflichtige Ausführung von AVG 8.0 bietet zusätzlich zur Gratisversion einen Rootkit-Schutz, sichert die Kommunikation via Instant Messenger ab und überprüft heruntergeladene Dateien auf schädliche Inhalte. Mit Safe Surf wird der Nutzer außerdem vor Webseiten gewarnt, die schädliche Inhalte anbieten. Die kostenpflichtige Software umfasst einen kostenlosen Support.

Das kostenlose AVG Free 8.0 steht ab sofort in deutscher Sprache für Windows 2000, XP sowie Vista als Download bereit und darf für den privaten Einsatz verwendet werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

mini-me 24. Nov 2008

Hallo, nutze auch AVG Save Search, allerdings wenn ich nach den Ergebnissen gehen würde...

It's Me 03. Okt 2008

http://www.heise.de/newsticker/Virus-fuer-Mac-OS-X-aufgetaucht--/meldung/69677 Schönen...

It's Me 03. Okt 2008

Deswegen sollte man keine automatischen Aktionen durchführen lassen sondern vor der...

elexpress 02. Okt 2008

Hallo, ich habe AVG schon öfters getestet und auch schon einen Testbericht geschrieben...

spanther 30. Sep 2008

Heee jetz seid bitte nich gemein :x SUSE läuft prima also wieso nicht mögen ^^ Nur weil...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /