Abo
  • Services:
Anzeige

Test: PlayTV - Videorekorder für die Playstation 3

PlayTV mit Dual-DVB-T-Tuner

Mit PlayTV wandelt Sony die Playstation 3 in einen Videorekorder um. Dank Festplatte lassen sich mehrere Stunden Programm speichern. Der Doppeltuner erlaubt es, auch während einer Aufnahme einen anderen Sender zu sehen. Leider ist PlayTV nur etwas für DVB-T-Sendegebiete.

PlayTV
PlayTV
Sonys PlayTV ist ein kleiner, schwarzer, reiner DVB-T-Tuner für digitales terrestrisches Fernsehen, der per USB-Kabel an die Playstation 3 angeschlossen wird. Die Stromversorgung übernimmt das USB-Kabel auch gleich mit. Eine DVB-T-Antenne liegt nicht bei, dafür gibt es eine Schablone für die Fernbedienung der PS3. Die Steuerung geht auch mit dem Joypad flott von der Hand. Mit analogen Signalen oder DVB-C/S/S2 kann die kleine Kiste allerdings nichts anfangen.

Anzeige

Dafür stecken in der Box zwei DVB-T-Tuner, die zudem HD-fähig sein sollen - mangels DVB-T-Signal in HD ließ sich das aber nicht überprüfen. Mit einem der beiden Tuner kann der Nutzer Sendungen aufnehmen, während er mit dem anderen Fernsehen schaut. Das alles geschieht mit einer Software, die, verglichen mit der Menüführung traditioneller Videorekorder, sehr komfortabel arbeitet.

Das Testmuster, das uns Sony zur Verfügung stellte, wurde mit einer Vorversion der PlayTV-Software ausgeliefert, die sich nicht aktualisieren ließ. Sony war bis zuletzt nicht in der Lage, eine aktuellere Version bereitzustellen. Bis auf die Updatefunktion arbeitete die Software aber korrekt und im Rahmen dessen, was angekündigt wurde.

 

Als Erstes fällt auf, dass die Software nach der Installation nur halbherzig in das Systemmenü integriert wurde. Damit der Anwender den Tuner benutzen kann, muss erst die Software gestartet werden - und das dauert recht lange. Müssen Einstellungen der Playstation verändert werden oder soll ein Spiel gespielt werden, wird die Software beendet, statt im Hintergrund aktiv zu bleiben.

Als reinen Ersatz für einen Fernsehempfänger eignet sich PlayTV also nur eingeschränkt. Die Sender lassen sich auch nicht wie gewohnt umsortieren, sondern nur in einer Favoritenliste speichern. Die Playstation zum Fernsehgucken ständig laufen zu lassen, dürfte nicht jedem gefallen. Der Griff zur normalen Fernbedienung des Fernsehers ist einfacher. Viele Fernseher besitzen mittlerweile ohnehin einen integrierten DVB-T-Tuner. Es bleibt also die Funktion als Videorekorder.

PlayTV ist sogar in der Lage, Sendungen aufzuzeichnen, wenn gerade ein Videospiel läuft. Der Dienst läuft im Hintergrund weiter, die PlayTV-Oberfläche wird beendet. Auch wenn die Playstation 3 ausgeschaltet ist, funktionieren zeitgesteuerte Aufnahmen. Die Konsole wacht wie geplant auf, nimmt eine Sendung auf und schaltet sich wieder ab. Nur die PlayTV-Oberfläche wird also jeweils beendet. Das Setzen zeitgesteuerter Aufnahmen ist komfortabel über EPG (Electronic Program Guide - elektronische Programmzeitschrift) möglich, die Inhalte liefern die Sender. Deutlich mehr Infos und Wertungen enthaltende Online-EPGs lassen sich leider nicht einbinden, was ein Nachteil gegenüber Software für PCs ist. Auf Wunsch kann das VPS-Signal genutzt werden und sofern der jeweilige Sender dies ordentlich unterstützt, wird so die Aufnahmezeit besser angepasst. Es kann außerdem im Falle von kleineren Sendezeitverschiebungen mit bis zu 10 Minuten Puffer nach vorne und hinten aufgenommen werden. Sich täglich wiederholende Aufnahmen sind ebenso möglich wie wöchentliche, was für Serien relevant ist.

Test: PlayTV - Videorekorder für die Playstation 3 

eye home zur Startseite
Board 01. Okt 2008

Finde ich wirklich interessant was du jetzt noch geschrieben hast... ich frage mich nur...

Flow77 01. Okt 2008

Mir ist klar dass so ein Gerät an den USB-Port muss, da die PS3 ja sonst keinerlei...

Jasper 360... 01. Okt 2008

Wenn du mit "erheblich mehr" 10 - 15 Watt weniger meinst hast du völlig Recht.

spanther 30. Sep 2008

Kabelloses Überallfernsehen halt :-) (zumindest fast überall) Und das ist doch ein...

flow9845 30. Sep 2008

Ich mach's kurz: nein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 05:37

  2. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  3. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  4. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  5. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel