Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes wird barrierefrei

Apple will iTunes für Blinde umgestalten

Apple will das Angebot iTunes so gestalten, dass es besser für Blinde und Sehbinderte nutzbar wird. Darauf hat sich der Konzern mit dem US-Verband National Federation of the Blind geeinigt. Bis Mitte kommenden Jahres sollen iTunes und der iTunes Store barrierefrei sein.

Die Einigung kam unter der Federführung der Generalstaatsanwältin des US-Bundesstaates Massachusetts, Martha Coakley, zustande. Danach wird Apple zuerst iTunes U umgestalten, über das kostenlose Inhalte aus dem Bildungsbereich abrufbar sind. Bis Ende Dezember 2008 soll das Angebot so verändert werden, dass Nutzer, die auf einen Screen Reader angewiesen sind, es einfach bedienen können. Die iTunes-Software und der iTunes Store sollen bis Ende Juni 2009 folgen.

Anzeige

Zudem will Apple in den kommenden drei Jahren mit dem Coakleys Büro und der National Federation of the Blind (NFB) zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass iTunes auch weiterhin barrierefrei bleibt. Apple wird schließlich der Massachusetts Commission for the Blind 250.000 US-Dollar spenden. Von dem Geld wird die Organisation ein Software-Assistenzsystem für Blinde anschaffen.

"Computer sind wichtig für den Zugang zum Wirtschaftsleben, zu Bildung, Information und Unterhaltung im 21. Jahrhundert, und Blinde müssen dazu den gleichen Zugang haben", sagte NFB-Vorsitzende Marc Maurer. "Indem Apple Blinden den barrierefreien Zugang zu dem populären iTunes ermöglicht, gibt das Unternehmen ein Beispiel, dem die ganze IT-Industrie folgen sollte", begrüßte er die Einigung. Schon die Anfang September 2008 veröffentlichte Version iTunes 8 weise deutliche Verbesserungen bei der Barreriefreiheit auf, lobte die NFB.


eye home zur Startseite
GlowingOrb 29. Okt 2010

Das iPhone hat schon lange einen barrierefreien Modus (Akustisches Feedback/Text2Speech...

spanther 29. Sep 2008

&g Hehe ^^

spanther 29. Sep 2008

CD kann auch verkrüppelt sein mit Kopierschutzkagge ^^ Da is man also noch weniger...

OSX 29. Sep 2008

Doch, tut es!

Tekl 29. Sep 2008

Wie sieht's mit der Konkurrenz aus? Ist WMP barrierefrei und was ist mit den Diensten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt im Rotlichtviertel

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Infos fehlen

    Muhaha | 14:05

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    koki | 14:03

  3. Re: Thinkpad T4[5-7]0s

    Arsenal | 14:01

  4. Re: Alle Jahre wieder

    Palerider | 14:01

  5. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    berritorre | 14:00


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel