Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes wird barrierefrei

Apple will iTunes für Blinde umgestalten

Apple will das Angebot iTunes so gestalten, dass es besser für Blinde und Sehbinderte nutzbar wird. Darauf hat sich der Konzern mit dem US-Verband National Federation of the Blind geeinigt. Bis Mitte kommenden Jahres sollen iTunes und der iTunes Store barrierefrei sein.

Die Einigung kam unter der Federführung der Generalstaatsanwältin des US-Bundesstaates Massachusetts, Martha Coakley, zustande. Danach wird Apple zuerst iTunes U umgestalten, über das kostenlose Inhalte aus dem Bildungsbereich abrufbar sind. Bis Ende Dezember 2008 soll das Angebot so verändert werden, dass Nutzer, die auf einen Screen Reader angewiesen sind, es einfach bedienen können. Die iTunes-Software und der iTunes Store sollen bis Ende Juni 2009 folgen.

Anzeige

Zudem will Apple in den kommenden drei Jahren mit dem Coakleys Büro und der National Federation of the Blind (NFB) zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass iTunes auch weiterhin barrierefrei bleibt. Apple wird schließlich der Massachusetts Commission for the Blind 250.000 US-Dollar spenden. Von dem Geld wird die Organisation ein Software-Assistenzsystem für Blinde anschaffen.

"Computer sind wichtig für den Zugang zum Wirtschaftsleben, zu Bildung, Information und Unterhaltung im 21. Jahrhundert, und Blinde müssen dazu den gleichen Zugang haben", sagte NFB-Vorsitzende Marc Maurer. "Indem Apple Blinden den barrierefreien Zugang zu dem populären iTunes ermöglicht, gibt das Unternehmen ein Beispiel, dem die ganze IT-Industrie folgen sollte", begrüßte er die Einigung. Schon die Anfang September 2008 veröffentlichte Version iTunes 8 weise deutliche Verbesserungen bei der Barreriefreiheit auf, lobte die NFB.


eye home zur Startseite
GlowingOrb 29. Okt 2010

Das iPhone hat schon lange einen barrierefreien Modus (Akustisches Feedback/Text2Speech...

spanther 29. Sep 2008

&g Hehe ^^

spanther 29. Sep 2008

CD kann auch verkrüppelt sein mit Kopierschutzkagge ^^ Da is man also noch weniger...

OSX 29. Sep 2008

Doch, tut es!

Tekl 29. Sep 2008

Wie sieht's mit der Konkurrenz aus? Ist WMP barrierefrei und was ist mit den Diensten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Lidl Digital, Leingarten
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  4. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  5. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel