Abo
  • IT-Karriere:

CD mit Daten von englischen Lehrern verloren gegangen

Neue britische Datenpanne wegen Verschlüsselung nicht allzu gravierend

Ein englischer Lehrerverband vermisst eine CD mit Daten von mehr als 11.000 Lehrern. Der Datenträger ist auf dem Transport von einem externen Dienstleister zum Verband verloren gegangen. Die Daten sind nach Angaben des Verbandes verschlüsselt.

Artikel veröffentlicht am ,

Erneut ist in Großbritannien ein Datenträger mit mehreren tausend Datensätzen verschwunden. Der Berufsverband der englischen Lehrer, der General Teaching Council for England (GTC), meldet, dass auf dem Weg vom Datendienstleister zum Sitz der GTC in Birmingham eine CD mit den Daten verloren gegangen ist. Darauf waren die Namen, Adressen und Referenznummern von 11.423 Lehrern gespeichert. Die Datensätze enthielten jedoch keine Finanzdaten und auch nicht die Sozialversicherungsnummer. Der GTC hat die betroffenen Lehrer benachrichtigt und sich für die Panne entschuldigt.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Neoskop GmbH, Hannover

Obwohl der Kurierdienst, der den Datenträger ausliefern sollte, eine Sendungsverfolgung anbietet, war der Datenträger weder in dessen Fahrzeugen, noch auf dem Gelände aufzufinden. Die GTC geht davon aus, dass der Datenträger nur verlegt worden ist.

Die Auswirkungen des Verlustes dürften relativ gering sein: Die Daten auf der CD waren nach Angaben des GTC verschlüsselt - anders als bei dem kürzlich verloren gegangenen Datenträger des Innenministeriums: Bei einem Dienstleister des Ministerium war im August 2008 ein USB-Stick mit mehr als 100.000 unverschlüsselten Datensätzen von Häftlingen und Straftätern abhanden gekommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 344,00€
  3. 204,90€

nicoledos 27. Okt 2008

dass ist bestimmt schon richtig mit pgp oder ähnlichem gemacht und die passphrase mit in...

nicoledos 27. Okt 2008

Schon mal in England gewesen? Die Infrastruktur ist dort teilweise relativ mies. Fängt...

muhkuh7234 28. Sep 2008

Verbietet mehr als zwei Ausrufezeichen!!

B. Langlos 27. Sep 2008

mein gott ...

mason23 27. Sep 2008

http://partnerprogramm.onlinesites.de Ein Globales Allianz Partner Netzwerk wie noch nie...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /