Abo
  • Services:

Freie MP3-Player-Firmware Rockbox 3.0 veröffentlicht

Erweiterte Hardwareunterstützung

Die alternative MP3-Player-Firmware Rockbox ist in der Version 3.0 erschienen und unterstützt nun zusätzliche Geräte. Außerdem unterstützt die Firmware zusätzliche Codecs, darunter Ogg Vorbis und WMA.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Drei Jahre sind vergangen, seit die letzte Rockbox-Version 2.5 veröffentlicht wurde. Die nun vorliegende neue Version enthält daher vor allem Unterstützung für einige tragbare MP3-Player, die in dieser Zeit auf den Markt kamen. So unterstützt Rockbox 3.0 Apples iPod, iPod mini und iPod nano in verschiedenen Generationen. Auch die iRiver-Serien H100, H300, H10 sowie verschiedene SanDisk-Player werden unterstützt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Damit die Installation der Firmware auf diesen Geräten einfacher wird, gibt es das neue Rockbox Utility. Es hilft auch dabei, die Firmware wieder zu entfernen und läuft unter Windows, Linux und MacOS X.

Rockbox soll die Beschränkungen der Standardfirmware aufheben und unterstützt dazu vor allem viele Codecs, die die Geräte normalerweise nicht wiedergeben. Dazu gehören Ogg Vorbis, AAC, WMA, Speex, Flac und Monkey's Audio. Der Funktionsumfang lässt sich mit Plug-ins noch erweitern.

Rockbox 3.0 steht unter der GPL und ist ab sofort als Download verfügbar. Wer sich die alternative Firmware anschauen möchte, tut dies jedoch auf eigene Gefahr. In der Regel verfällt die Herstellergarantie, wenn Rockbox auf den unterstützten Modellen installiert wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 4,25€

krys 26. Nov 2008

hi ich muss leider wegen einem viren befall die software wechseln. ich wollt dich fragen...

apollon 29. Sep 2008

Jawohl! :) Kann ich bestätigen!

Musikfan 28. Sep 2008

Ich liebe Rockbox, weil ich damit DJ-Sets gapless hören kann. Ist halt angenehmer als...

Alternative... 27. Sep 2008

Gibt's noch weitere projekte, die sich mit sowas befassen? Wusste früher mal wie ein...

Arti 26. Sep 2008

Im SanDisk Sansa-Forum kam die Frage auf, ob sich mit dem Sansa E2xx (v1) durch eines...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /