• IT-Karriere:
  • Services:

Webkit besteht den Acid3-Test komplett

Auch die Animation des Acid3 zeigt Webkit nun flüssig

Bereits im März 2008 erreichte Webkit 100 von 100 Punkten im Acid3-Test, nun erfüllt die freie Browser-Engine auch die übrigen Kriterien des Tests. Dazu zählt die flüssige Darstellung von Animationen auf vorgegebener Hardware.

Artikel veröffentlicht am ,

Webkit rendert Acid3 korrekt
Webkit rendert Acid3 korrekt
Dank der neuen JavaScript-Engine SquirrelFish Extreme sowie eines beschleunigten DOM-Renderings kann Webkit die Animation des Acid3-Test nun auf vorgegebener Referenzhardware flüssig darstellen.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Mit SquirrelFish Extrem hat Webkit in Sachen JavaScript-Geschwindigkeit einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht und lässt in einigen Tests Googles JavaScript-Engine V8 hinter sich.

 

Mit Webkit auf einem MacBook Pro mit 2,33 GHz
Mit Webkit auf einem MacBook Pro mit 2,33 GHz
So rendert die aktuelle Entwicklerversion von Webkit den Acid3-Test deutlich schneller. Ein Klick auf das "A" in der Ausgabe des Acid3-Test weist auf einem MacBook Pro mit 2,4 GHz keine Fehler und Timing-Probleme auf, das gerenderte Bild ist Pixelgenau korrekt. Auch auf einem älteren MacBook Pro mit einem 2,33 GHz schnellen Prozessor ließ sich dies bestätigen, sofern der Test komplett im Cache war, so dass kein Nachladen die Ausführung verzögert.

Die aktuelle Entwicklerversion von Webkit steht unter nightly.webkit.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

GodsBoss 07. Okt 2008

Zu tun gibt es sicherlich genug - sind schon alle DOM-Recommendations implementiert?

SierkB 07. Okt 2008

http://ln.hixie.ch/?start=1207096078&count=1

SierkB 07. Okt 2008

http://ln.hixie.ch/?start=1207096078&count=1

SierkB 07. Okt 2008

Nein, wurde er nicht. Außer dem Schließen der schlimmsten Sicherheitslücken hat...

Hello_World 05. Okt 2008

Du verstehst sie nur nicht...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /