Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Ultimate Extras für Windows Vista

Vista Ultimate bekommt ein Minispiel, Hintergründe und Sounds

Mit Windows Vista hat Microsoft die Ultimate Extras eingeführt. Nur wer die teuerste Version besitzt, kann sich - in teils enormen Abständen - auf neue Extras freuen. Nun ist es wieder so weit: Es gibt ein Spiel, ein paar Sounds und neue animierte Hintergründe.

Windows Vista Ultimate ist die besonders teure Version von Vista. Sie bietet neben der Zusammenlegung der Funktionen der Versionen Business und Home Premium auch einzelne Extras an, die sogenannten Ultimate Extras. Wer den hohen Preis bezahlt hat, erwartet von Microsoft natürlich einiges, schließlich kostet Vista Ultimate mit Verpackung und Unterstützung von Microsoft derzeit etwa 300 Euro. Früher kostete die besondere Version gar 550 Euro.

Anzeige

Die Retailsversionen sind hierzulande jedoch kaum anzutreffen, denn hier dürfen Endkunden auch die deutlich günstigere System-Builder-Version erwerben, die nur 150 Euro kostet. In der Vergangenheit ist Microsoft mit den Ultimate Extras in die Kritik geraten und beglückte die Anwender nach zehn Monaten Wartezeit mit Extras wie Sprachpaketen, die nur ein kleiner Teil der Windowsnutzer überhaupt sinnvoll nutzen kann. Nun gibt es, nach langer Wartezeit, von Microsoft neue Extras, wie Microsoft im eigenen Blog ankündigt.

Mit Tinker bietet Microsoft ein Spiel für zwischendurch an. In dem Puzzelspiel muss der Spieler einen kleinen Roboter steuern, um Aufgaben zu lösen. Tinker hat Microsoft zusammen mit Fuel Industries entwickelt.

Wer die Dreamscene-Hintergründe gut findet, mit denen der Desktophintergrund durch eine Videoschleife lebendiger wirkt, der darf sich auf drei neue Dreamscene-Extras freuen, die allerdings weitgehend identisch sind. Außerdem hat Microsoft ein neues Soundschema veröffentlicht, das sich fortan unter Windows nutzen lässt.

Nützliche Werkzeuge gibt es diesmal nicht und selbst Windows-Enthusiasten zeigen sich weitgehend enttäuscht, wenngleich insbesondere Tinker in der Community als bisher bestes Ultimate Extra angesehen wird.

Die neuen Extras sind für Nutzer von Windows Vista Ultimate über das Windows-Update verfügbar.


eye home zur Startseite
It's Me 26. Sep 2008

Na dann is ja alles in Ordnung oder? Schönen Tag noch

KA 26. Sep 2008

https://forum.golem.de/read.php?28003,1468152,1468852#msg-1468852

Bouncy 26. Sep 2008

RDP fehlt in der liste. vnc ist mit vista witzlos und nur halb-funktionsfähig...

Bouncy 26. Sep 2008

soweit ich weiß kann nur dreamscene das ohne die CPU zu belasten und die GPU die arbeit...

OxKing 25. Sep 2008

Das ändert ja alles! Jetzt finde ich Vista doch gut! 8x



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  2. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: was macht das ding denn jetzt konkret?

    albert992 | 10:21

  2. Re: Autoplay...

    razer | 10:20

  3. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    photoliner | 10:19

  4. Re: 80km was soll man den damit

    catdeelay | 10:19

  5. Ist "aktuellen Film früh sehen" wirklich so wichtig?

    Azzuro | 10:19


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel