• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Ultimate Extras für Windows Vista

Vista Ultimate bekommt ein Minispiel, Hintergründe und Sounds

Mit Windows Vista hat Microsoft die Ultimate Extras eingeführt. Nur wer die teuerste Version besitzt, kann sich - in teils enormen Abständen - auf neue Extras freuen. Nun ist es wieder so weit: Es gibt ein Spiel, ein paar Sounds und neue animierte Hintergründe.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista Ultimate ist die besonders teure Version von Vista. Sie bietet neben der Zusammenlegung der Funktionen der Versionen Business und Home Premium auch einzelne Extras an, die sogenannten Ultimate Extras. Wer den hohen Preis bezahlt hat, erwartet von Microsoft natürlich einiges, schließlich kostet Vista Ultimate mit Verpackung und Unterstützung von Microsoft derzeit etwa 300 Euro. Früher kostete die besondere Version gar 550 Euro.

Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt

Die Retailsversionen sind hierzulande jedoch kaum anzutreffen, denn hier dürfen Endkunden auch die deutlich günstigere System-Builder-Version erwerben, die nur 150 Euro kostet. In der Vergangenheit ist Microsoft mit den Ultimate Extras in die Kritik geraten und beglückte die Anwender nach zehn Monaten Wartezeit mit Extras wie Sprachpaketen, die nur ein kleiner Teil der Windowsnutzer überhaupt sinnvoll nutzen kann. Nun gibt es, nach langer Wartezeit, von Microsoft neue Extras, wie Microsoft im eigenen Blog ankündigt.

Mit Tinker bietet Microsoft ein Spiel für zwischendurch an. In dem Puzzelspiel muss der Spieler einen kleinen Roboter steuern, um Aufgaben zu lösen. Tinker hat Microsoft zusammen mit Fuel Industries entwickelt.

Wer die Dreamscene-Hintergründe gut findet, mit denen der Desktophintergrund durch eine Videoschleife lebendiger wirkt, der darf sich auf drei neue Dreamscene-Extras freuen, die allerdings weitgehend identisch sind. Außerdem hat Microsoft ein neues Soundschema veröffentlicht, das sich fortan unter Windows nutzen lässt.

Nützliche Werkzeuge gibt es diesmal nicht und selbst Windows-Enthusiasten zeigen sich weitgehend enttäuscht, wenngleich insbesondere Tinker in der Community als bisher bestes Ultimate Extra angesehen wird.

Die neuen Extras sind für Nutzer von Windows Vista Ultimate über das Windows-Update verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. (-10%) 17,99€
  3. 9,99€

It's Me 26. Sep 2008

Na dann is ja alles in Ordnung oder? Schönen Tag noch

KA 26. Sep 2008

https://forum.golem.de/read.php?28003,1468152,1468852#msg-1468852

Bouncy 26. Sep 2008

RDP fehlt in der liste. vnc ist mit vista witzlos und nur halb-funktionsfähig...

Bouncy 26. Sep 2008

soweit ich weiß kann nur dreamscene das ohne die CPU zu belasten und die GPU die arbeit...

OxKing 25. Sep 2008

Das ändert ja alles! Jetzt finde ich Vista doch gut! 8x


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

    •  /