Abo
  • Services:

Lightning und Sunbird 0.9: Mozilla-Kalender in neuer Version

Optische Verbesserungen und weniger Speicherverbrauch

Noch besitzt Mozillas E-Mail-Programm Thunderbird keinen Kalender. Wer den nachrüsten möchte, kann entweder zu Sunbird oder Lightning greifen, die Mozilla beide in einer neuen Version veröffentlicht hat. Anwender, die Sunbird und Lightning bereits nutzen, sollten sich die neue Version herunterladen, die vor allem kleinere Verbesserungen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Projektseite des Kalenderprojekts von Mozilla stehen die neuen Versionen Sunbird 0.9 und Lightning 0.9 bereit. Lightning ist die Kalenderversion für das E-Mail-Programm Thunderbird, die sich direkt einbinden lässt, und Sunbird ist die Einzelanwendung, die auch ohne Mozillas Thunderbird gestartet werden kann.

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Die Kalenderansicht ist in Sunbird 0.9 und Lightning 0.9 optisch etwas aufgewertet worden. Dazu gehört ein veränderter Minikalender in der linken oberen Ecke der Anwendung. Wird ein Kalender, der sich auf einem Server befindet, gerade aktualisiert, kann sich der Nutzer durch einen neuen Statusindikator über den Fortschritt informieren.

Mozilla hat außerdem an der CalDAV-Implementierung gearbeitet. Sie soll jetzt besser mit verschiedenen CalDAV-Servern arbeiten. Den Speicherverbrauch haben die Entwickler nach eigenen Angaben verringert und die Stabilität erhöht. Nur für Lightning wurde die iMip/iTip-Unterstützung (Einladungen via E-Mail) verbessert. Mozilla betont zudem, dass Lightning für Thunderbird 2 gedacht ist. In Thunderbird 3 soll der Kalender direkt integriert werden.

Auf der Seite rumblingedge.com gibt es eine vollständige Liste aller Änderungen.

Mozilla empfiehlt allen Nutzern von Sunbird und Lightning, auf die neue Version zu aktualisieren, die für Windows, MacOS X und Linux zum Herunterladen bereitsteht. Sunbird gibt es zusätzlich noch für Solaris auf Intel- oder Sparc-Prozessoren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

ichichich 24. Sep 2008

Ich kann mich da nur anschließen. Birdiesync funktioniert super. Die 20,- Euro ist das...

Winnetou54 24. Sep 2008

Kann es sein, daß darin (Shredder nicht wahr?) noch garnichts von Kalender + Aufgaben zu...

ölf 24. Sep 2008

Scheint Geschmackssache zu sein. Mit dieser potthässlichen Pseudo-Tagwolken...

M1AU 24. Sep 2008

Das ist die richtige Frage!


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /